Verpackungstechnik Toploading-Pickerlinien integrieren neues Intelligent Shuttle System

Zur Fachpack präsentiert R. Weiss dem Publikum seine neuesten Entwicklungen der modularen Unirob-Toploading-Pickerlinien. Bei den Exponaten handelt es sich um Anlagen für Pharma- und Kosmetikkunden, wobei die Unirob-Technik aber in allen Branchen eingesetzt werden kann.

Firmen zum Thema

Transportmodul Intelligent Shuttle System (ISS) in Kombination mit einer Unirob-Toploading-Pickerlinie.
Transportmodul Intelligent Shuttle System (ISS) in Kombination mit einer Unirob-Toploading-Pickerlinie.
(Bild: R. Weiss)

Innovativ an den ausgestellten Exponaten ist das integrierte Transportmodul Intelligent Shuttle System (ISS) für den hochflexiblen, vollkommen frei programmierbaren Transport von Produkt und Verpackung. Mehrere in Reihe geschaltete Delta-Roboter setzen über 300 pharmazeutischen Produkte pro Minute mittels Multipick im Toploading-Verfahren in die Faltschachteln ein. Die gemeinsame Steuerung der Delta-Picker und der Anlage erfolgt über ein eigenentwickeltes, bedienerfreundliches Steuerungskonzept auf Basis einer am Markt verfügbaren Standardsteuerung, wie es heißt. Während für Bediener und Einrichter eine intuitive und übersichtliche Menüführung zur Verfügung steht, kann das Wartungspersonal über Servicemodule den Status von nahezu jedem elektronischen Bauteil abrufen. Über Fernwartungsmodule kann der Anbieter schnell und einfach den Online-Service durchführen – dies gewährleistet eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Produktionssicherheit.

(ID:43542728)