Suchen

CeMAT Toyota rückt Effizienz in den Mittelpunkt

Unter dem Motto „THINK:LIKE:TOYOTA“ gewährt das Unternehmen einen exklusiven Einblick in die Logistikprozesse des weltweit bekannten Toyota-Produktionssystems (TPS). Besucher erfahren, wie dieser Denkansatz maximale Effizienz in logistischen Abläufen erzeugt.

Firma zum Thema

Dem „lean thinking“ widmet Toyota einen Impulsvortrag.
Dem „lean thinking“ widmet Toyota einen Impulsvortrag.
(Bild: Peter Karlsson, Svarteld form & foto)

Mit dem Toyota-Produktionssystem beweist Toyota schon lange seine Fähigkeiten in puncto Planung und Prozessmanagement. Auf der Cemat wird Toyota einen Einblick geben, wie diese Denk- und Lösungsansätze eine Lean Logistics – eine effiziente Logistik also – ermöglichen.

Interessantes Toyota Logiconomi Forum

Auf der Messe erfahren Besucher, welche Prinzipien dem TPS zugrunde liegen und wie sich das Unternehmen die neuesten Technologien zu nutze macht, um die Effizienz weiter zu erhöhen – mit mehr Geschwindigkeit, Genauigkeit, Flexibilität und Sicherheit. Im Toyota Logiconomi Forum, im Herzen des Pavillons 32 auf dem Messegelände, hören Besucher darüber hinaus täglich Vorträge zu Automation, Vernetzung, Sicherheit und einen Impuls von Sam Nomura, einem Experten für Toyotas „lean thinking“. bm

Toyota Material Handling Deutschland GmbH, www.unternehmen.de, Halle 10, Stand A05/A10

(ID:45156854)