Suchen

Flurförderzeuge Toyota-Stapler jetzt beim Hersteller finanzieren

Seit dem 1. April 2016 stellt Toyota Material Handling Europe (TMHE) seinen Kunden vielfältige Finanzierungslösungen über eine neu gegründete Finanzierungsgesellschaft zur Verfügung. Finanzierung und Stapler kommen somit aus einer Hand.

Firmen zum Thema

Toyota Material Handling Deutschland gibt Nutzern seiner Flurförderzeuge jetzt ein breites Angebot von Finanzierungslösungen an die Hand.
Toyota Material Handling Deutschland gibt Nutzern seiner Flurförderzeuge jetzt ein breites Angebot von Finanzierungslösungen an die Hand.
(Bild: TMHD )

Zum Start des neuen Geschäftsjahres am 1. April hat die neu gegründete Gesellschaft Toyota Material Handling Commercial Finance AB, Deutschland (TMH Commercial Finance DE) ihre Arbeit aufgenommen. Die deutsche Niederlassung der schwedischen Toyota Material Handling Commercial Finance AB bietet Kunden in Deutschland Leasing, Mietkauf, Langzeitmieten und Darlehn an. „Kunden können direkt über ihren bekannten Ansprechpartner bei Toyota oder ihren Händler die Finanzierung ihrer Flurförderzeuge abwickeln“, erklärt Stephan Schmitz, Leiter TMH Commercial Finance DE. „Außerdem profitieren sie von unserer Expertise über Flurförderzeuge. Das heißt, wir kennen den Markt und können die Werte sowie den Werteverfall der Geräte einschätzen“, so Schmitz weiter. Entscheiden sich Betreiber von Flurförderzeugen dafür, ihre Geräte über einen Anbieter wie die TMH Commercial Finance DE zu leasen oder zu mieten, bleiben diese in der Regel bilanzneutral und belasten die Kreditlinien nicht. Das Kapital kann damit für das Kerngeschäft eingesetzt werden, so der weltgrößte Gabelstaplerhersteller.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43979167)