Suchen

3S Simons Security Systems Traceability-Codes als fälschungsichere Ergänzung

| Redakteur: Peter Königsreuther

Traceability-Codes wie RFID oder Datamatrix haben sich für die Rückverfolgbarkeit von Waren bewährt. Sie sind aber nicht per se fälschungssicher. Deshalb verbindet das Produkt Secudata von 3S Simons die logistischen Vorzüge der verschiedenen Traceability-Codes mit der Fälschungssicherheit von Mikrofarbcodes und präsentiert das Ergebnis auf der Hannover-Messe 2012.

Firmen zum Thema

Tracebility-Codes sind nicht per se fälschungssicher. Deswegen kombiniert 3S Simons so ausgestattete Produkte mit seinen Mikrofarbcodes, die universell einsatzbar sind. Bild: 3S Simons Security Systems
Tracebility-Codes sind nicht per se fälschungssicher. Deswegen kombiniert 3S Simons so ausgestattete Produkte mit seinen Mikrofarbcodes, die universell einsatzbar sind. Bild: 3S Simons Security Systems
( Archiv: Vogel Business Media )

Beide Codes lassen sich laut Hersteller ganz einfach, in Kombination, direkt auf die Ware, deren primäre oder sekundäre Verpackung oder auf Etiketten und Verschlussmarken applizieren. Sowohl das Traceability-System als auch das Produkt sind dadurch international anerkannt und rechtssicher als Originale zu identifizieren, betont 3S.

Fälschungssichere Ausstellung von Dokumenten möglich

Zusätzlich können Lieferscheine, Frachtpapiere und sonstige begleitende Dokumente fälschungssicher ausgestellt werden. Siegel und Hologrammetiketten sowie Prüfsiegel und Verschlussetiketten werden nach Kundenwunsch gefertigt und mit Secudata vor Produktpiraterie geschützt.

Weitere Sicherungssysteme stellt 3S auf dem Geinschaftsstand Product Protection in Halle 7 vor. Die Mikrofarbcodes sichern das Marken- und Produktportfolio und bewahren vor ungerechtfertigten Schadenersatzansprüchen. In der Präsentation befinden sich Identifikationsmöglichkeiten für den Maschinenbau, für die Autoindustrie oder zum Schutz vor gefälschten Medikamenten.

3S Simons Security Systems auf der Hannover-Messe 2012: Halle 7, Stand E48/3

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:391478)