Suchen

Mobile Computer Tragbares Multitalent

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Datalogic, ein Spezialist für automatische Datenerfassung, führt mit dem PDA DL-Axist einen Android-basierten, industrietauglichen mobilen Computer ein. Er verfügt über ein 5“-Full-Touch-HD-Display und einen leistungsstarken 2D-Imager.

Firma zum Thema

Der DL-Axist ein robuster, industrietauglicher Mobile Computer mit einem 5“-Ful-Touch-HD-Display und einem leistungsstarken 2D-Imager.
Der DL-Axist ein robuster, industrietauglicher Mobile Computer mit einem 5“-Ful-Touch-HD-Display und einem leistungsstarken 2D-Imager.
(Bild: Datalogic)

Dem Unternehmen zufolge ist der DL-Axist bestens für Anwendungen im Retailbereich – wie Verkaufsunterstützung, Verkaufsförderung, Inventuren und Außendienst – geeignet. Dank seines Touch Display aus Corning Gorilla Glass besteht der DL-Axist aber auch den permanenten Einsatz in rauen Industrieumgebungen. Darüber hinaus ist optional ein Rubber-Boot für zusätzlichen Schutz verfügbar. Der DL-Axist ist mit Datalogics Softspot Technologie ausgestattet, die die Steuerung von verschiedenen Funktionen (wie Scannen) mittels eines frei auf dem Touchscreen platzierbaren Buttons ermöglicht. Ein Software Development Kit (SDK) gibt Entwicklern vollständigen Zugriff auf die Softspot Technologie.

„Unser neuer PDA ist ein innovatives Produkt, das für den Beginn einer ganz neuen Gerätefamilie von Datalogic steht – einer mit auf Android-basierenden Geräten“ erklärt Francesco Montanari, Vice-President und General Manager der Mobile Computers Business Unit. „Heutzutage muss Mobilität überall gewährleistet werden, in der Ladenfläche genauso wie unter freiem Himmel. Der DL-Axist bringt alle dafür notwendigen technischen Eigenschaften mit.“ So ist der DL-Axist Datalogic zufolge der erste Industrie-PDA mit MIMO-Technologie, die einen höheren Datendurchsatz garantiert, und Cisco CCXv4 zertifizierter 802.11 a/b/g/n Wi-Fi Abdeckung.

Ist kein WLAN verfügbar, greift die mobile Sprach- und Datenübertragung mittels 3G/4G. Darüber hinaus sind Bluetooth v4 für schnelle und verbrauchsarme Datenverbindungen sowie NFC für einfache, intuitive Konfiguration integriert. Datalogics patentierte „Green Spot“-Technologie sorgt für eine optimale visuelle Lesebestätigung, so der Hersteller. Außerdem erfüllt er bei Ausrüstung mit dem Rubber-Boot Schutzklasse IP67 und bietet einen Fallschutz bis zu 1,8 m auf Beton. Der DL-Axists soll sich für viele Branchen und Anwendungen, wie beispielsweise Verkaufsunterstützung, Preis- und Bestandsmanagement im Einzelhandel; Route Accounting, direkte Filialbelieferung und Personalmanagement im Transport- und Logistikbereich sowie für Patientenversorgung oder Inventuren im Gesundheitswesen, eignen.

(ID:44079643)