TRANSNORM Mini-Gurtkurven – Kurventransport von Kleinpackungen und Weichgebinden

11.04.2019

Mit den TRANSNORM Minikurven können kleinere Produktgebinde, aber auch sensible Weichgebinde und -packungen lagegerecht und schonend transportiert werden. Der Gurt wird über konische Trommeln mit kleinem Durchmesser angetrieben umgelenkt. Auch kleinstes Fördergut kann ohne den

Mit den TRANSNORM Minikurven können kleinere Produktgebinde, aber auch sensible Weichgebinde und -packungen lagegerecht und schonend transportiert werden. Der Gurt wird über konische Trommeln mit kleinem Durchmesser angetrieben umgelenkt. Auch kleinstes Fördergut kann ohne den sonst notwendigen Einsatz von Messerkanten sicher übergeben werden, wodurch eine wirtschaftliche Lösung geboten wird.

TRANSNORM Minikurven bieten folgende Vorteile

  • Optimale Raumausnutzung durch kleinen Innenradius und geringe Abmessungen
  • Reversierbetrieb möglich
  • Sehr kleiner Übergabespalt
  • Patentiertes Gurtführungssystem und konische Trommeln für höchste Zuverlässigkeit und Laufruhe
  • Spannungsarmer Gurtantrieb über die gesamte Gurtbreite ermöglicht extrem lange Einsatzzeiten

Anwendungsbereiche

  • Produktions- und Verpackungslinien in Trockenbereichen der Nahrungsmittel- und Pharma-Industrie
  • Elektronikindustrie
  • Zulieferindustrie
  • Erstausrüster im Förderanlagenbau

http://www.transnorm.com/de/produkte/kurventransport/mini-gurtkurven.html