Suchen

Internationale Standorte Unitechnik jetzt vor Ort in Shanghai

Kurz vor Beginn der Cemat Asia (29. Oktober bis 1. November 2012) hat die Unitechnik Cieplik & Poppek AG eine Tochter in Shanghai gegründet. Damit stärkt der Spezialist für schlüsselfertige Intralogistikanlagen seine Aktivitäten in der VR China.

Firma zum Thema

Unitechnik-Standort in Shanghai.
Unitechnik-Standort in Shanghai.
(Bild: Unitechnik)

China hat sich in den letzten Jahren als ein großer Wachstumsmarkt für deutsche Intralogistik-Unternehmen erwiesen. Für 2011 hat der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) einen Umsatz von 1 Mrd. Euro ermittelt; damit ist die Branche gegenüber 2010 um etwa 40 % gewachsen. Eine abgeschwächte Konjunkturerwartung für 2012 dämpft diesen Trend zwar, hält ihn aber nicht auf. Gleichzeitig sind die Löhne in China jedes Jahr um circa 20 % gestiegen. Für Logistiker werde es immer schwerer, den Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften zu decken, so Unitechnik.

Fachkräftemangel Chinas befördert die Intralogistik

„Speziell in den Küstenregionen ist der Fachkräftemangel heute schon deutlich spürbar. Unternehmen in China werden daher vermehrt in die Automatisierung von Produktionsprozessen und der Intralogistik investieren. Als erfahrener Generalunternehmer unterstützen wir diese Entwicklung direkt von Shanghai aus“, erläutert Dr. Michael Hohlrieder, Vorstandsvorsitzender von Unitechnik, seine Entscheidung für die neue Niederlassung.

Unitechnik ist weltweit aktiv und hat in jüngster Vergangenheit auch in China einige Projekte umgesetzt: Von Coillagern für die Aluminiumindustrie über Betonfertigteilwerke bis zu den Logistikprozessen in der Zigarettenindustrie – alle wurden von dem deutschen Intralogistikexperten automatisiert. „Mit einer eigenen Präsenz in Shanghai wird es für uns noch einfacher, neue Projekte zu realisieren. Die Cemat Asia bietet uns die ideale Möglichkeit, unsere Leistungen als Systemintegrator vorzustellen und mit möglichen Kunden ins Gespräch zu kommen“, betont Hohlrieder. Die Cemat Asia hat sich inzwischen fest etabliert und findet in diesem Jahr zum 13. Mal statt.

(ID:36002290)