Suchen

Blitzumfrage Unterstützung für IG-Metall-Kurs

| Redakteur: Robert Weber

In einer MM-Logistik-Blitzumfrage unterstützt die Mehrheit der Befragten den IG-Metall-Kurs, Haustarifverträge bei Logistikdienstleistern in der Automobilindustrie durchzusetzen.

Die befragten Logistiker aus Industrie und Handel unterstützen die IG-Metall-Forderung. (Bild: Franz/Weber)
Die befragten Logistiker aus Industrie und Handel unterstützen die IG-Metall-Forderung. (Bild: Franz/Weber)

Die Befragten stammen aus den Xing-Gruppen MM Logistik und MM Maschinenmarkt. Die Umfrage ist Teil einer groß angelegten Recherche bei Gewerkschaften, OEM und Logistikdienstleistern und die Ergebnisse erscheinen in der nächsten Ausgabe von MM Logistik.

Auch mit Kommentaren hielten sich die Teilnehmer nicht zurück. Einige spekulieren über einen neuen Insourcing-Trend, andere befürchten Kostenexplosionen und wieder andere fordern einen speziellen Tarifvertrag für die Logistik.

Maschinenbau womöglich auch bald betroffen

Fest steht: Die Bemühungen der IG Metall um Logistiker wird nicht nur Dienstleister in der Autmobilbranche treffen. Auch im Maschinenbau und der Elektroindustrie könnte sich die IG Metall ein Engagement vorstellen, bestätigt eine Pressesprecherin gegenüber der Redaktion. Die Automobilindustrie sei der „gravierendste Ansatzpunkt“, so die Sprecherin.

(ID:31711590)