Suchen

Automatisierung Vanderlande baut für Urban Outfitters

Die Lifestyle-Einzelhandelskette Urban Outfitters hat Vanderlande den Auftrag erteilt, in ihrem Direct-to-Consumer-Fulfillment-Center im US-amerikanischen Reno (Nevada) ein automatisiertes Materialflusssystem zu integrieren.

Firmen zum Thema

Die US-amerikanische Lifestyle-Handelskette Urban Outfitters beauftragte Vanderlande mit der Integration eines automatischen Materialflusssystems im neuen E-Commerce-Distributionszentrum in Reno (Nevada). (Bild: Vanderlande)
Die US-amerikanische Lifestyle-Handelskette Urban Outfitters beauftragte Vanderlande mit der Integration eines automatischen Materialflusssystems im neuen E-Commerce-Distributionszentrum in Reno (Nevada). (Bild: Vanderlande)

Das Urban-Outfitters-Projekt wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte von 2012 abgeschlossen sein. Das Unternehmen baut derzeit ein neues Distributionszentrum, um den wachsenden Direct-to-Consumer-Markt zu bedienen. Wie es heißt, wurde die Entscheidung für Vanderlande unter anderem aufgrund des umfangreichen Know-hows auf dem Gebiet des Entwurfs und der Integration von Materialflusssystemen getroffen, die für die Bedienung des Direct-to-Consumer-Markts konzipiert sind.

Passender Direct-to-Consumer-Materialfluss

„Wir waren beeindruckt von der Fähigkeit, unseren anfänglichen Entwurf weiter zu verbessern, ohne dabei in einer Überausstattung des Systems zu enden”, sagt Ken McKinney, Executive Director von Logistics for Urban Outfitters, Inc. „Vanderlande arbeitet auf der Grundlage einer sehr flexiblen Methode und zeigt klar den Wunsch, unsere betrieblichen Anforderungen und unsere Unternehmenskultur zu verstehen, um uns genau die richtige automatisierte End-to-End-Materialflusslösung liefern zu können, die diesen Anforderungen entspricht.”

Das Vanderlande-Projektteam arbeitet auf der Grundlage einer Philosophie zur Maximierung des ROI (Return On Investment), zu der die Lieferung einzigartiger konzeptueller Lösungen und eine pragmatische Investitionsstrategie gehören. Vanderlande verfügt über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Lager- und Distributionssysteme für Mode- und E-Commerce-Unternehmen und ist eigenen Angaben zufolge daher in der Lage, den Unternehmen dieser Branche Materialflusslösungen zu liefern, die ihren speziellen Distributionsanforderungen genau entsprechen, wenn sie ihr Direct-to-Consumer-Angebot ausbauen möchten.

(ID:30522060)