Logimat Verpackungssysteme für mehr Komfort und Effizienz

Redakteur: Sebastian Hofmann

Automated Packaging Systems (APS) hat die neueste Generation seiner Beutelverpackungssysteme auf den Markt gebracht.

Anbieter zum Thema

Die neuen APS-Systeme erledigen Kommissionierung, Verpackung, Etikettierung und Frankierung in einem Arbeitsgang.
Die neuen APS-Systeme erledigen Kommissionierung, Verpackung, Etikettierung und Frankierung in einem Arbeitsgang.
(Bild: APS)

Im Vergleich zu herkömmlichen Modellen bieten die APS-Systeme Autobag 500 und 550 laut Hersteller einen besonders hohen Bedienkomfort mit gleichzeitig optimaler Bedienersicherheit und hoher Verpackungsgeschwindigkeit. Stillstandszeiten für den Wechsel des Beutelformats oder für die Wartung könnten Anwender mit ihrer Hilfe wesentlich minimieren. Dabei sollen neuartige Beutelführungen eine störungsfreie Verpackung garantieren.

Einen Vorteil durch die Nutzung der Lösung sieht APS vor allem im E-Commerce-Sektor. „Die dafür entwickelten Systeme lassen sich einfach per Hand bestücken, können aber auch problemlos in vollautomatisch arbeitende Fulfillment-Systeme integriert werden“, heißt es von Unternehmensseite. Anwender hätten so die Möglichkeit, die Fulfillment-Segmente Kommissionierung und Verpackung in einem Arbeitsgang zu erledigen.

Automated Packaging Systems, Halle 4, Stand D51

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45062153)