Ballenpressen

Vertikalballenpressen entsorgen geräuscharm

| Redakteur: Bernd Maienschein

Mit der Verpackungspolstermaschine HSM ProfiPack P425 hergestelltes Material eignet sich für den universellen Einsatz.
Mit der Verpackungspolstermaschine HSM ProfiPack P425 hergestelltes Material eignet sich für den universellen Einsatz. (Bild: Kuhnle + Knödler fotodesign bff // kuhnleknoedler.de)

HSM stellt Ballenpressen, PET-Lösungen und Aktenvernichter her. Im Fokus des Messeauftritts zur Nürnberger Fachpack (25. bis 27. September) stehen innovative, energiesparende Ballenpressen des Unternehmens. Auch eine neue Verpackungspolstermaschine wird vorgestellt.

Die Maschinen aus der Vertikalballenpressen-Reihe V-Press von HSM verbinden den Qualitätsanspruch dieses Unternehmens mit hoher Rentabilität. Ihre Leistung und Langlebigkeit machen sie dort zur wirtschaftlichen Entsorgungslösung bei der meist unterschätzten Kostenstelle Abfallbeseitigung.

Ballen ohne Umpressen vermarkten

Neu in Nürnberg wird die „HSM V-Press 860 plus B“ vorgestellt. Dank ihrer breiten Einfüllöffnung von 1500 mm produziert die Anlage besonders große, hochverdichtete Ballen aus Kartonage oder Folie, die ohne zusätzliches Umpressen vermarktungsfähig sind. Mit einer Presskraft von 594 kN und der geräuscharmen, energiesparenden Eilgangtechnologie ist sie eine wirtschaftliche, umweltgerechte Lösung für viele Entsorgungsaufgaben.

Dank des speziellen HSM TCS (TorsionControlSystem) wird die Neigung der Pressplatte in alle Richtungen kontinuierlich überwacht. Das verhindert einseitige Belastungen, optimiert den Pressvorgang und sorgt so für eine lange Lebensdauer sowie eine hohe Prozessgewährleistung. Gesteuert und bedient wird die Maschine anhand einer modernen Mikroprozessorsteuerung und einer komfortablen Folientastatur mit grafikfähigem Textdisplay, das den jeweiligen Ist-Zustand der Maschine anzeigt. Die Ballen mit den maximalen Abmessungen 1200 mm × 780 mm × 1500 mm erreichen ein materialabhängiges Gewicht von bis zu 550 kg und werden von einer vierfachen Drahtumreifung zusammengehalten.

Universell einsetzbare Verpackungspolster

Die neue Verpackungspolstermaschine „HSM ProfiPack P425“ dagegen polstert gebrauchte Kartonagen auf und fertigt daraus universell einsetzbares Verpackungsmaterial an. Dies spart nicht nur Kosten, sondern stellt gleichzeitig einen sinnvollen und praktischen Beitrag zum Umweltschutz dar.

Das Zuschneiden und Aufpolstenr erfolgt in einem Arbeitsgang, das zeitaufwendige Zuschneiden der Kartonagen entfällt. Die aufgedruckte Skala ermöglicht ein einfaches und komfortables Einstellen der stufenlos justierbaren Eingabebreite. Das entstandene Verpackungspolster ist vielseitig einsetzbar und schützt die unterschiedlichsten Gegenstände – ob als Polstermatte, Polsterwickel oder zum Auffüllen von Hohlräumen.

Weitere Beiträge zum Unternehmen:

HSM

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Gehaltsreport IT und Industrie 2018

Verdienen Sie genug? Der große Gehaltsreport IT & Industrie

Was verdienen Arbeitnehmer in den unterschiedlichen Branchen konkret? In welchem Bundesland sind die Unternehmen besonders spendabel? Wie viele Wochenarbeitsstunden werden geleistet und wie zufrieden sind die Mitarbeiter? Wir haben nachgefragt. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45429110 / Verpackungstechnik)