Logimat 2015 Virtuelle Planung von Logistikszenarien mit Oculus Rift

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Tarakos präsentiert die neueste Version der 2D/3D-Software Tara-VR-Builder Profi-Plus zur Planung, Animation und Visualisierung von Logistikbereichen.

Firmen zum Thema

Tarkos präsentiert die Software Tara-VR-Builder Profi-Plus mit der 3D-Brille Oculus Rift.
Tarkos präsentiert die Software Tara-VR-Builder Profi-Plus mit der 3D-Brille Oculus Rift.
(Bild: Tarkos)

Zu den neuen Funktionen in der Software gehört, dass sich mit ihr, ausgehend von 2D-Plänen, Hallen und Gelände mit den gewünschten 3D-Bibliotheksobjekten bestücken lassen. Hierfür befinden sich mehr als 500 verschiedene Modelle im Lieferumfang. Mit der Maus zieht man die einzelnen Maschinen, Regalsysteme oder Förderfahrzeuge in die entstehende 3D-Szene. Diese Objekte lassen sich anschließend animieren, um die Abläufe mit den vorgegebenen Taktzeiten und Gütermengen darzustellen. Das fertige Szenario kann dann unter anderem mit der neuen 3D-Brille Oculus Rift angesehen werden. In einem geschützten Bereich des Messestandes können Besuchern so virtuelle Szenarien aus der Industrie betrachten.

Wo zu finden? Halle 1, Stand 1C50

(ID:43109506)