Logimat 2015 Virtuelle Planung von Logistikszenarien mit Oculus Rift

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Tarakos präsentiert die neueste Version der 2D/3D-Software Tara-VR-Builder Profi-Plus zur Planung, Animation und Visualisierung von Logistikbereichen.

Anbieter zum Thema

Tarkos präsentiert die Software Tara-VR-Builder Profi-Plus mit der 3D-Brille Oculus Rift.
Tarkos präsentiert die Software Tara-VR-Builder Profi-Plus mit der 3D-Brille Oculus Rift.
(Bild: Tarkos)

Zu den neuen Funktionen in der Software gehört, dass sich mit ihr, ausgehend von 2D-Plänen, Hallen und Gelände mit den gewünschten 3D-Bibliotheksobjekten bestücken lassen. Hierfür befinden sich mehr als 500 verschiedene Modelle im Lieferumfang. Mit der Maus zieht man die einzelnen Maschinen, Regalsysteme oder Förderfahrzeuge in die entstehende 3D-Szene. Diese Objekte lassen sich anschließend animieren, um die Abläufe mit den vorgegebenen Taktzeiten und Gütermengen darzustellen. Das fertige Szenario kann dann unter anderem mit der neuen 3D-Brille Oculus Rift angesehen werden. In einem geschützten Bereich des Messestandes können Besuchern so virtuelle Szenarien aus der Industrie betrachten.

Wo zu finden? Halle 1, Stand 1C50

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43109506)