Suchen

Logimat 2017 Von Fördertechnik für Behälter zu kompletten Systemlösungen

Nach gelungener Premiere auf der Logimat 2016 präsentiert sich Wegener + Stapel in diesem Jahr mit erweitertem Portfolio. 2017 tritt das Unternehmen als Systemlieferant für Gesamtlösungen im Segment der Distributionslogistik auf und integriert Subsysteme.

Firmen zum Thema

Wegener + Stapel präsentiert sich in Ergänzung zu seinem Fördertechnik-Baukasten als Systemlieferant für Gesamtlösungen.
Wegener + Stapel präsentiert sich in Ergänzung zu seinem Fördertechnik-Baukasten als Systemlieferant für Gesamtlösungen.
(Bild: Wegener + Stapel)

In Ergänzung zu seinem bewährten Fördersystem-Baukasten für leichte (bis 50 kg) bis schwere (bis zu 4000 kg) Güter und dem Know-how im Automations- und Projektmanagement präsentiert sich Wegener + Stapel (W+S) auf der diesjährigen Logimat auch als Systemlieferant. Das erweiterte Portfolio integriert Subsysteme wie Behälter-Shuttles, fahrerlose Transportsysteme (FTS) und effiziente Softwaremodule für die Lagerverwaltung und -steuerung.

Kompetenzen im Automotive-Sektor

Gezeigt wird die Kompetenz für Anwendungen in der Automotive- und der Automobil-Zulieferindustrie. Vor diesem Hintergrund wurden auch die beiden Softwareplattformen „Smartware+WMS“ und „Smartware+MFC“ entwickelt, die in Stuttgart erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die beiden IT-Systeme decken die Basisfunktionen Wareneingang mit Einlagervorbereitung, Lagerorganisation mit Lagerplatzverwaltung, Auftragsverwaltung, Kommissionierung sowie die Verpackung ab.

„Smartware+WMS“ ist plattformunabhängig, Web-fähig, multilingual und verfügt über standardisierte Datenbankschnittstellen (zum Beispiel Oracle) sowie die SAP-IDOC-Schnittstelle. Zur Sicherung von schlanken und performanten IT-Strukturen lassen sich kundenspezifische Funktionen komfortabel ergänzen. Damit ist die IT vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen eine interessante Einstiegslösung in das softwarebasierte Warehousing, wie W+S angibt.

W+S GmbH, Halle 5, Stand A65

(ID:44467340)