Suchen

Stapler-Hausmesse Von GPS-Ortungssystemen und Diesel-Gelenk-Teleskopbühnen

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Am 16. und 17. Mai treffen sich Hersteller und Zulieferer in Bietigheim-Bissingen und präsentieren bei Deutschlands größtem unabhängigen Vermieter ihre Produktneuheiten. Die Hausmesse der Stapler-Rent 2000 GmbH ist gleichzeitig Leistungsschau, Branchenmesse, Get-Together und auch ein bisschen Familientreffen.

Firmen zum Thema

Namhafte Hersteller von Gabelstaplern, Teleskopladern und Hubarbeitsbühnen zeigen auf der Hausmesse neben bewährten Maschinen auch jüngste Neuheiten.
Namhafte Hersteller von Gabelstaplern, Teleskopladern und Hubarbeitsbühnen zeigen auf der Hausmesse neben bewährten Maschinen auch jüngste Neuheiten.
(Bild: Stapler-Rent 2000)

Nach dem großen Erfolg der letzten Veranstaltung 2009 lädt das Unternehmen, das mit 1000 Fahrzeugen und einem jährlichen Umsatz von über 18 Mio. Euro zu den führenden Vermietern von Staplern und Hebebühnen zählt, in diesem Jahr wieder Branchenvertreter und Kunden zu sich ein. Der Veranstalter rechnet mit rund 500 Gästen. Unter anderem zeigen namhafte Hersteller wie Merlo, Ausa oder Doosan ihre Produktpalette und enthüllen dabei exklusiv auch einige Neuheiten. So stellt der französische Arbeitsbühnen-Experte Haulotte eine neue Diesel-Gelenk-Teleskopbühne vor. Parallel dazu findet eine Leistungsschau der Zulieferer statt: Rund 15 Firmen präsentieren hier verschiedenstes Zubehör, wie der europäische Marktführer für Tracking-Systeme, Trackunit, der ein neues GPS-Ortungssystem als Diebstahlschutz für Stapler entwickelt hat.

Familiäre Atmosphäre trotz namhafter Stapler-Größen

„Auch wenn sich hier die Größen des Stapler-Marktes treffen, bleibt es doch letztlich eine kleine Messe“, so Nico Zimmer, Geschäftsführer von Stapler-Rent. „Dadurch haben wir hier eine lockere, fast familiäre Atmosphäre.“ Der Gastgeber stellt auf der Veranstaltung sein gesamtes Leistungsspektrum rund um die drei Kernbereiche Gabelstapler, Teleskoplader und Hubarbeitsbühnen vor. Neben der Vermietung arbeitet der Betrieb auch als Komplettanbieter, vom Verkauf und dem Gebrauchtmaschinenmarkt über den europaweiten Service mit erfahrenen Technikern bis hin zum eigenen Schulungszentrum, das neue Maschinenbetreiber direkt vor Ort ausbildet.

Für den 16. Mai ist zusätzlich eine Abend-Gala mit rund 100 geladenen Vermiet-Unternehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant. Bei Showprogramm, Musik und Essen können sich hier die Kollegen der Branche treffen, Erfahrungen austauschen und neue Kooperationen anbahnen.

(ID:42670279)