Lieferanten VW zeichnet DB Schenker als Premium-Lieferanten aus

Redakteur: Claudia Otto

Dr. Karl-Friedrich Rausch, Vorstand Transport und Logistik der DB Mobility Logistics AG, hat in Wolfsburg den Volkswagen Group Award 2009 entgegengenommen. Der Preis wird jährlich als Auszeichnung für die unternehmerische Gesamtleistung von Lieferanten verliehen.

Anbieter zum Thema

Schenker Automotive Railnet (SAR), eine Gesellschaft der DB Schenker Rail Automotive, erhielt die Auszeichnung für das herausragende Engagement bei der Planung und Umsetzung der Logistik-Konzepte zur Versorgung des neuen Volkswagen-/Skoda-Werkes in Kaluga, 150 km südlich von Moskau. DB Schenker ist Generalunternehmer und steuert seit 2008 sechs Güterbahnen, diverse Operateure sowie weitere Subunternehmen zwischen Mitteleuropa und dem russischen VW-Standort.

Rausch sagte anlässlich der Preisverleihung: „Das ist ein wichtiges Qualitätssiegel für unsere Leistungen, wenn uns Europas führender Automobilhersteller zu seinen Premium-Lieferanten zählt. Prämiert wurden unsere Produkte, die Innovationskraft, kompetentes Projektmanagement und der gemeinsame Einsatz für mehr Effizienz und Umweltfreundlichkeit.“

(ID:307155)