Logo
06.12.2019

Nachrichten

Neues Walter Whitepaper - Dynamisches Fräsen

Walter informiert über die Voraussetzungen und Vorteile der Frässtrategie mit fundiertem Know-how. Was sind die Voraussetzungen, Unterschiede und Vorteile der Frässtrategie? Walter hat die Fakten für Sie kompakt zusammengestellt.

lesen
Logo
21.08.2019

Nachrichten

Stabilität in breitem Spektrum

Das Walter Gewindewerkzeug-Programm für die Hartbearbeitung

lesen
Logo
30.07.2019

Nachrichten

Die Walter AG fördert Bildungsinitiativen

Die Tübinger Walter AG unterstützt in ihrem 100. Jubiläumsjahr Zukunftsthemen wie alternative Technologien oder Bildung. „Wir legen Schwerpunkte in den Bereichen digitale Bildung und Nachhaltigkeit.

lesen
Logo
02.09.2016

Artikel

Moderates Wachstum

Die Präzisionswerkzeugbranche ist weiterhin auf Wachstumskurs. Auch beim Personal würde sie gerne aufstocken, gäbe es denn genug Fachkräfte. Industrie 4.0 sehen Experten als Chance.

lesen
Logo
06.04.2016

Artikel

Strahlleit-Geometrie erhöht Standzeiten bei ISO M

Rostfrei-Materialien gewinnen nicht nur in der Lebensmittelindustrie und Medizintechnik immer mehr an Bedeutung. Mit der RM5-Geometrie bietet Walter eine völlig neuartige Strahlleit-Geometrie für die Zerspanung von ISO M- aber auch ISO S-Werkstoffen.

lesen
Logo
22.03.2016

Artikel

«Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom»

Der Werkzeughersteller Walter gehört mit fast 4000 Mitarbeitern zu den bedeutendsten weltweit. Peter Petri, CEO der Niederlassung Walter (Schweiz) AG, zeigt auf, wie sich die Werkzeug-Branche in der Schweiz von 2014 auf 2015 entwickelt hat, und es wird über Zahlen zum gesamten We...

lesen
Logo
11.02.2016

Artikel

Neues Werkzeugkonzept senkt Taktzeiten

Andere Werkzeuge, weniger Spannmittel und ein gutes Servicekonzept; damit konnte die L. Schaible GmbH & Co. KG eine CNC-Drehmaschine einsparen und die Herstellkosten pro Charge verringern. Die Schnittdaten und die Standzeiten konnten teilweise erheblich erhöht werden.

lesen
Logo
03.02.2016

Artikel

Temperaturbeständige und verschleißfeste Wendeschneidplatten

Hohe Temperaturbeständigkeit, kombiniert mit hoher Verschleißfestigkeit, Zähigkeit und extremer Härte: Das sind die Merkmale der neuen Wendeschneidplatten in der Tigertec-Silver-Sorte WSM45X.

lesen
Logo
03.12.2015

Artikel

Doppelte Präzisionskühlung steigert Schnittgeschwindigkeit von Tiefstechklingen

Die neuen Tiefstechklingen G2042..N-P von Walter zeichnen sich nach Herstellerangaben durch doppelte Präzisionskühlung aus: Das Kühlmittel fließt im Inneren der Aufnahme und tritt an der Span- sowie an der Freifläche direkt an der Schnittzone aus. Vorteile: geringerer Werkzeugver...

lesen
Logo
05.11.2015

Artikel

Tools on the rocks – Gut gekühlt zerspant sich's besser

Zerspanen erzeugt Hitze – und die ist schlecht für Präzision und Standzeit. Deshalb hat die Industrie allerlei Kühltechniken erfunden. Darunter Exotisches wie die Kryokühlung oder eher Praktisches wie Werkzeuge mit integrierter Kühlmittelzuführung.

lesen
Logo
05.11.2015

Artikel

ISO-Wendeschneidplatten für schwer zerspanbare Werkstoffe

Die neuen positiven ISO-Wendeschneidplatten wurden von Walter auf Basis des Hochleistungsschneidstoffes Tigertec Silver entwickelt. Eine PVD-Aluminiumoxid-Beschichtung schützt die Wendeschneidplatten vor Verschleiß, insbesondere bei hohen Zerspanungstemperaturen.

lesen
Logo
26.10.2015

Artikel

PVD-Beschichtung erhöht Standzeiten von Ramping-Fräser um bis zu 200 %

Der neue 90°-Ramping-Fräser M2131 von Walter ist mit einer PVD-beschichteten Wendeschneidplatten-Variante ausgestattet, die nach dem HiPIMS-Verfahren hergestellt wird. HiPIMS steht dabei für High Power Impulse Magnetron Sputtering (Hochenergieimpuls-Magnetronsputtern).

lesen
Logo
13.10.2015

Artikel

Lösungen entlang der gesamten Prozesskette

Mit „Engineering Kompetenz“ will Walter seinen Kunden mehr als nur Werkzeuge anbieten. Kombiniert mit Prozesswissen stehen komplette Bearbeitungslösungen im Mittelpunkt.

lesen
Logo
03.10.2015

Artikel

Systemwendeplatte für (fast) alle Fräser

Die Walter AG verstärkt ihre M4000-Fräserfamilie durch einen Bohrnuten- und einen T-Nutenfräser. Ebenfalls neu: Das Herzstück der Fräser, eine Systemwendeplatte für sämtliche Werkzeugkörper, steht jetzt mit weiteren Wendeschneidplattengrössen und Geometrien sowie einer neuen Schn...

lesen
Logo
13.09.2015

Artikel

Gewindebohrer für nichtrostenden Stahl

Die Grundlochgewinde herzustellen, gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben in der Metallbearbeitung. Für Bauteile aus nichtrostenden Stählen gilt dies ganz besonders. Denn die Gefahr, dass das Werkzeug verklemmt oder sogar abbricht, ist relativ hoch. Hinzu kommt, dass die Werkst...

lesen
Logo
24.08.2015

Artikel

Guss-Fräser mit vielen Schneiden erreichen hohe Schnittleistungen

Gussbauteile wie Kurbel-, Getriebe- oder Pumpengehäuse werden nach dem Ausformen fast immer noch spanend bearbeitet. Dabei ist das Fräsen von Anschlussflächen ein entscheidender Prozess. Dafür spezialisierte Fräser verlangen enge Zahnteilungen und viele Schneiden, um die geforder...

lesen
Logo
31.07.2015

Artikel

Punktgenauer Kühlstrahl erzielt beste Wirkung

Die beste Kühlung nutzt nichts, wenn sie nicht an die Schneide kommt. Kühlschmiermittel können ihre Wirkung nur dann voll entfalten, wenn sie auch zielgerichtet zugeführt werden. Bei der klassischen Überflutungskühlung ist das nur unzureichend möglich. Daher werden immer häufiger...

lesen
Logo
10.07.2015

Artikel

Starrag und Walter zeigen Zerspanungs-Lösungen

Am 23. und 24. Juni fanden In Rorschacherberg, Schweiz, die von Starrag und der Walter AG ausgerichteten Turbine Technology Days statt. Gezeigt wurden aktuelle Trends und Lösungen bei der Bearbeitung von Turbinenteilen.

lesen
Logo
17.04.2015

Artikel

Neues Walter-Gewindebohrerduo vielfältig einsetzbar

Je kleiner die Stückzahlen, desto höher sind die relativen Kosten pro Gewinde. Deshalb hat der Tübinger Präzisionswerkzeughersteller Walter ein Gewindebohrerduo entwickelt, das ein optimales Preis/Leistungsverhältnis garantieren soll.

lesen
Logo
16.04.2015

Artikel

Walter baut neues Technologiezentrum

Walter baut in Tübingen ein neues Technologiezentrum. Damit will der Werkzeughersteller seinen Kunden und Mitarbeitern künftig noch bessere Möglichkeiten bieten, Werkzeuge im Einsatz zu erleben und zu testen.

lesen
Logo
08.04.2015

Artikel

Plug-&-Play-Schlichtfräser mit deutlich reduziertem Rüstaufwand

Gussbauteile erhalten fast immer gefräste Anschlussflächen. Doch nur, wenn diese absolut plan gearbeitet sind, gewährleisten sie auch, dass beispielsweise ein Motor oder ein Getriebe über viele Jahre hinweg zuverlässig laufen kann. Die neuen Schlichtfräser M2025 und M2026 von Wal...

lesen
Logo
30.03.2015

Artikel

Walter AG baut Technology Center in Tübingen

Die Walter AG investiert am Stammsitz in Tübingen in ein neues Technologiezentrum. Damit will der Tübinger Spezialist für Zerspanungslösungen seinen Kunden und Mitarbeitern künftig noch bessere Möglichkeiten bieten, Hightech-Werkzeuge im Einsatz zu erleben und zu testen.

lesen
Logo
26.03.2015

Artikel

Gewinde-Duo besticht durch Dreifachvorteil

Je kleiner die Stückzahlen, desto höher sind die relativen Kosten pro Gewinde. Dieses ist in der Fertigung bekannt und macht sich vor allem bei unterschiedlichen Materialien bemerkbar. Die Walter AG hat nun Gewindebohrer entwickelt, die ein optimales Preis/Leistungsverhältnis gar...

lesen
Logo
16.10.2014

Artikel

CO2-Kühlung der Schneidkanten senkt die Produktionskosten

Bei der kryogenen Kühlung werden die Schneidkanten von Werkzeugen mit flüssigem CO2 gekühlt. Die interne Kühlmittelzuführung mit einem Zweikanalsystem durch das Werkzeug führt beim Zerspanen hochwarmfester Werkstoffe zu längeren Standzeiten und höherer Produktivität. E...

lesen
Logo
16.10.2014

Artikel

CO2-Kühlung der Schneidkanten senkt die Produktionskosten

Bei der kryogenen Kühlung werden die Schneidkanten von Werkzeugen mit flüssigem CO2 gekühlt. Die interne Kühlmittelzuführung mit einem Zweikanalsystem durch das Werkzeug führt beim Zerspanen hochwarmfester Werkstoffe zu längeren Standzeiten und höherer Produktivität. E...

lesen
Logo
16.09.2014

Artikel

Walter zeigt Innovation im Doppelpack

Walter präsentiert auf der AMB 2014 gleich zwei Neuerungen: Aus dem Vollhartmetall-Bohrbereich markiert der DC 170, der ersten Vertreter der neuen Familie, einen Meilenstein in der Walter-Bohrerentwicklung, wie der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Mirko Merlo am ersten AMB...

lesen
Logo
15.09.2014

Artikel

Werkzeughersteller zeigen zahlreiche Neuheiten auf der AMB 2014

Präzisionswerkzeuge spielen auf der Messe AMB 2014, die morgen in Stuttgart ihre Tore öffnet, eine wichtige Rolle. Was es dort an Neuheiten bei den Werkzeugen zu sehen gibt, haben wir vorab für Sie zusammengestellt.

lesen
Logo
12.09.2014

Artikel

Stechklingen mit verstärktem Schaft für jede benötigte Position

Die Stechklingen Walter Cut-SX G2042R/L mit verstärktem Schaft bietet Walter künftig in vier Varianten an: als linkes und als rechtes Werkzeug jeweils in einer Standard- und einer Contra-Ausführung.

lesen
Logo
09.09.2014

Artikel

Gewindeschneiden in hochfestem Werkzeugstahl

Die Bearbeitung des Werkstoffes 1.2714 stellt die Hersteller und Verarbeiter von Werkzeugen regelmässig vor Herausforderungen in Bezug auf die Standzeiten beim Gewindeschneiden. Ein saarländischer Betrieb setzt seit einiger Zeit den Walter Prototyp Paradur HT ein und konnte die S...

lesen
Logo
16.06.2014

Artikel

AMB 2014 rückt Industrie 4.0 und Effizienzsteigerung in den Fokus

Vielflätige Entwicklungen beeinflussen die Kunden der Werkzeugmaschinenbranche bei ihren Investitionsentscheidungen. Neben Industrie 4.0 und Effizienzverbesserung geht es auf der AMB 2014 vom 16. bis 20. September 2014 in Stuttgart ausserdem um Hybridisierung der Maschinen, Softw...

lesen
Logo
13.06.2014

Artikel

AMB 2014 rückt Industrie 4.0 und Effizienzsteigerung in den Fokus

Vielflätige Entwicklungen beeinflussen die Kunden der Werkzeugmaschinenbranche bei ihren Investitionsentscheidungen. Neben Industrie 4.0 und Effizienzverbesserung geht es auf der AMB 2014 vom 16. bis 20. September 2014 in Stuttgart außerdem um Hybridisierung der Maschinen, Softwa...

lesen
Logo
13.06.2014

Artikel

AMB 2014 rückt Industrie 4.0 und Effizienzsteigerung in den Fokus

Vielflätige Entwicklungen beeinflussen die Kunden der Werkzeugmaschinenbranche bei ihren Investitionsentscheidungen. Neben Industrie 4.0 und Effizienzverbesserung geht es auf der AMB 2014 vom 16. bis 20. September 2014 in Stuttgart außerdem um Hybridisierung der Maschinen, Softwa...

lesen
Logo
12.06.2014

Artikel

Rundplatte für die mittlere und schwere Schruppzerspanung

Die gesinterte Tigertec-Silver-Wendeplatte HU6 von Walter wurde speziell für die mittlere und schwere Schruppzerspanung von Vollrädern und Schmiedeteilen entwickelt.

lesen
Logo
12.06.2014

Artikel

Rundplatte für die mittlere und schwere Schruppzerspanung

Die gesinterte Tigertec-Silver-Wendeplatte HU6 von Walter wurde speziell für die mittlere und schwere Schruppzerspanung von Vollrädern und Schmiedeteilen entwickelt.

lesen
Logo
06.01.2014

Artikel

Vorschub wächst um ein Drittel

>> Um aufwendige Rüstzeiten und lange Standzeiten beim Fräsen schwer zerspanbarer Werkstoffe zu verkürzen setzt die VETEC Ventiltechnik GmbH auf die neuen ‘Blaxx’ Eckfräser der Walter AG. Im Zusammenspiel mit den neuen tangentialen 'Tigertec Silver' Wendeplatten stösst die ...

lesen
Logo
19.11.2013

Artikel

HSC-Reibahlen aus Vollhartmetall verkürzen die Bearbeitungszeiten

Walter optimiert mit neuen VHM-Hochgeschwindigkeits-Reibahlen die Herstellung präziser Passungsbohrungen.

lesen
Logo
19.11.2013

Artikel

HSC-Reibahlen aus Vollhartmetall verkürzen die Bearbeitungszeiten

Walter optimiert mit neuen VHM-Hochgeschwindigkeits-Reibahlen die Herstellung präziser Passungsbohrungen.

lesen
Logo
06.11.2013

Artikel

Walter-Werkzeugdaten mit CAD-Modellen jetzt online verfügbar

Eine neue Online-Suchfunktion für Walter-Werkzeuge nach Bezeichnung oder Bestell-Nummer namens Produkt-Code-Suche nebst integrierter Bestellfunktion soll die Werkzeugverwaltung effizienter machen.

lesen
Logo
28.10.2013

Artikel

Walter bleibt weiter Vorzugslieferant von Bosch

Walter gehört weiterhin zum Kreis der Vorzugslieferanten der Robert Bosch GmbH. Der Konzern vertraut damit nicht nur auf die Qualität der Werkzeuge und die Liefertreue des Tübinger Werkzeugherstellers, sondern auch auf die Prozesskompetenz der Walter-Technologen.

lesen