Suchen

Kranservice Wartungs-Komplettauftrag der SMS group für Demag

Der Demag-Service übernimmt die Wartung und Instandhaltung von Kranen und Hebezeugen an den deutschen Produktionsstandorten der SMS group. Der Maschinen- und Anlagenbauer hat erstmals den Auftrag für die Serviceleistungen an seinen neun inländischen Werken gebündelt an ein Unternehmen vergeben.

Firmen zum Thema

Ab 2017 übernimmt der Demag-Service die Wartung und Inspektion von Kranen und Hebezeugen der SMS group an allen deutschen Standorten.
Ab 2017 übernimmt der Demag-Service die Wartung und Inspektion von Kranen und Hebezeugen der SMS group an allen deutschen Standorten.
(Bild: Demag )

Die SMS group besteht aus einer Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. An den Produktionsstandorten in Deutschland setzt die Unternehmensgruppe rund 560 Krananlagen und Hebezeuge im Traglastbereich von 125 kg bis zu 250 t ein, die zahlreiche Hub- und Transportarbeiten übernehmen. Zu den Produktionsstätten gehören neben dem Werk in Hilchenbach und dem Werk in Mönchengladbach sieben weitere Standorte der SMS group.

Vor dem Hintergrund einer geplanten Effizienzsteigerung hat die SMS group den Auftrag zur Wartung und Instandhaltung des gesamten hebetechnischen Equipments an den Demag-Service übergeben. Der Auftragsumfang umfasst neben der Ausführung der jährlich gesetzlich festgeschriebenen Wartungsintervalle auch die Gefährdungsbeurteilungen, die elektrischen Sicherheitsüberprüfungen sowie eine 24-h-Rufbereitschaft.

Kunde kann aufs Kerngeschäft fokussieren

Carolin Paulus, Vice President Global Services & Marketing bei Terex Material Handling: „Wir freuen uns darüber, unseren Kunden SMS group in den kommenden fünf Jahren mit unserem Know-how unterstützen zu können. Auf Basis eines umfassenden Gesamtkonzepts werden unsere erfahrenen Demag-Servicespezialisten die hohe Verfügbarkeit der Krananlagen sicherstellen. Damit profitiert unser Kunde SMS group auch von hohen Sicherheitsstandards und kann sich in vollem Umfang auf sein Kerngeschäft fokussieren.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44311059)

Über den Autor