Suchen

Cemat Was kann die Digitalisierung in den Häfen bewirken?

„Digitalisierung im Hafen – Wunsch und Wirklichkeit“ haben die Cemat-Verantwortlichen die Port Technology Conference 2018 überschrieben, die am Mittwoch, den 25. April von 10 bis 16:30 Uhr im Saal New York in der Halle 19 veranstaltet wird.

Firmen zum Thema

Auch die Hafenwirtschaft treibt die Digitalisierung voran.
Auch die Hafenwirtschaft treibt die Digitalisierung voran.
(Bild/Photo: Cemat)

Experten aus Industrie und Verkehrswirtschaft schätzen, dass 40 bis 50 % der Gesamtkosten internationaler und interkontinentaler Transportketten in den Häfen entstehen.

Damit eröffnet der Hafenteil der Transportgesamtkosten durch die Einführung konsequenter Digitalisierungsstrategien in Richtung eines „electronic handshake“ beim Austausch der Güter zwischen Binnen- und Seeverkehrsträgern enorme Einsparpotenziale. Der Cemat-Hafenkongress, erstmals parallel zur Hannover-Messe, soll Ursachen für die Leistungsdefizite und deren Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Deutsche Messe AG, www.messe.de, Halle 19, Saal New York

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45168250)