Frage der Woche – zum Schmunzeln Was macht Cameron mit dem Stapler?

Redakteur: Robert Weber

Der britische Premierminister David Cameron vertraut Gabelstaplern der Materials Handling Group. Der Politiker besuchte ein Werk in Nordirland, in dem die Flurförderzeuge der Marken Hyster und Yale gefertigt werden. Wir fragen uns: Was will Cameron mit dem Stapler?

Anbieter zum Thema

Der britische Premierminister David Cameron besucht NMHG in Nordirland und infomierte sich über die Stapler. Unsere Frage: Was hat er vor?
Der britische Premierminister David Cameron besucht NMHG in Nordirland und infomierte sich über die Stapler. Unsere Frage: Was hat er vor?
(Bild: NMHG)

Wir von der Redaktion MM Logistik haben drei nicht ganz ernstgemeinte Vorschläge:

a) Er braucht die gelben Stapler für den Rücktransport der britischen EU-Gelder,

b) vielleicht hat es aber auch etwas mit Griechenlandtransfers zu tun – Stichwort Bargeldlogistik

c) oder er plant schon für die Karriere nach Downing-Street.

Ihr Vorschlag bitte an robert.weber@vogel.de.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:37004700)