Suchen

Good Design Award Weitere Auszeichnung für Crown

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Für seinen GPC 3000 Niederhub-Kommissionierer mit Quickpick Remote wurde Crown jetzt mit dem Good Design Award des Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design und des European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies ausgezeichnet.

Firmen zum Thema

Crown entwickelte die Quickpick Remote Technologie für seine Niederhub-Kommissionierer, um Ermüdungserscheinungen vorzubeugen und die Produktivität zu steigern.
Crown entwickelte die Quickpick Remote Technologie für seine Niederhub-Kommissionierer, um Ermüdungserscheinungen vorzubeugen und die Produktivität zu steigern.
(Bild: Crown)

Damit erhielt der Staplerhersteller bereits die vierte Auszeichnung für diese Technologie. Die Jury honorierte die innovative Lösung hinter der in einen Arbeitshandschuh integrierten Fernbedienung und lobte das Engagement von Crown, mit durchdachtem Design traditionelle Denkweisen infrage zu stellen. Der Designansatz des Unternehmens stelle Ideen für mehr Produktivität und Sicherheit der Bediener in den Fokus, die auf tiefem Verständnis der Beziehung zwischen Mensch und Maschine beruhen.

Auf Knopfdruck zur nächsten Entnahmestelle

Bei der Entwicklung des GPC 3000 bezog Crown Studien mit ein, nach denen bis zu 90 % der typischen Aufgaben des Kommissionierzyklus außerhalb des Staplers durchgeführt werden. Um Ermüdungserscheinungen vorzubeugen und die Produktivität zu steigern, entwickelte das Unternehmen die Quickpick Remote Technologie für seinen Niederhub-Kommissionierer. Mit dieser Fernbedienung können die Bediener den Stapler einfach auf Knopfdruck zur nächsten Entnahmestelle bewegen, ohne ständig zum Fahrerstand zurückkehren zu müssen, und haben dabei beide Hände für die eigentliche Kommissionierarbeit frei. Langzeittests mit Kunden haben bestätigt, dass so die Produktivität durchschnittlich um 10 % gesteigert werden konnte; in Einzelfällen wurden sogar Verbesserungen von bis zu 25 % erreicht.

Vermehrter Einsatz neuer Technologien

Jim Kraimer, Director Industrial Design Europe von Crown, freut sich über die erneute Auszeichnung mit dem Good Design Award: „Für unsere Kunden arbeiten wir kontinuierlich an der Entwicklung von Staplern und Technologien, die nicht nur sicherer und bedienerfreundlicher sind, sondern auch im gesamten Lagerbetrieb für mehr Effizienz und höhere Produktivität sorgen. Im Zuge der Weiterentwicklung der Intralogistikbranche und des vermehrten Einsatzes neuer Technologien wollen wir auch weiterhin dazu beitragen, dass die Bediener jederzeit sicher, komfortabel und produktiv arbeiten können.“

(ID:43187721)