Transportsicherung Wellpappenumreifung jetzt mit Banderoliertechnik

Besonders empfindliche Produkte bedürfen eines besonderen Produktschutzes. Mosca hat jetzt ein produktschonendes Verfahren der Transportsicherung für die Wellpappe- und Papierindustrie vorgestellt.

Firmen zum Thema

Mosca schickt mit der UCB mit Banderoliertechnik jetzt eine Maschine an den Start, die empfindliche Produkte besonders sanft für den Transport bündeln kann.
Mosca schickt mit der UCB mit Banderoliertechnik jetzt eine Maschine an den Start, die empfindliche Produkte besonders sanft für den Transport bündeln kann.
(Bild: Mosca)

Um eine möglichst gute Transportsicherung für jedes erdenkliche Produkt zu gewährleisten, hat der Umreifungsspezialist Mosca seine bekannte, vollautomatisch arbeitende Wellpappen-Umreifungsanlage UCB um eine integrierte Banderoliermaschine ergänzt. Die Erweiterung wurde zusammen mit dem langjährigen Mosca-Partner ATS Tanner entwickelt.

Durch Kooperationen wie diese treiben wir unsere Technologien kontinuierlich voran und finden auch für bewährte Modelle immer wieder innovative Ansätze.

Timo Mosca, Geschäftsführer

Um Moscas Kunden in ihren Abläufen noch besser zu unterstützen, sichert die UCB – analog zum eigentlichen Umreifungsprozess – jetzt Produktstapel auch beim Banderolieren vollständig automatisch. Der Bediener legt einfach den Stapel aus Wellpappe auf, den Rest übernimmt die Maschine. Weil sie den Stapel von bis zu sechs Seiten ausrichtet, wird auch das Banderolieren von 4- und 6-Punkt-Faltschachteln ein Kinderspiel.

Teach-in-Verfahren macht UCB noch sensibler

Auf den Wellpappenstapel setzt die Maschine dann sanft die Banderole auf, die das Packstück sicher umschließt. Beim Banderolieren ist die Breite des Bandes entscheidend, damit Verletzungen am Produkt vermieden werden. Die UCB arbeitet mit einer 20 Millimeter breiten Kunststoffbanderole, die noch produktschonender bündeln kann. Genau wie beim eigenen Umreifungsband setzt Mosca dabei auf Ultraschallverschweißung. Anders als bei einem thermischen Verfahren wird so nur punktuell Energie benötigt, Aufwärmphasen können komplett entfallen.

Aufgrund ihrer selbstlernenden Teach-in-Funktion ermöglich die neu konfigurierte Wellpappen-Umreifungsmaschine UCB eine noch sensiblere Banderolierung: Neue Produkte misst die Maschine einmal genau aus und speichert die Maße ab. Im Anschluss kann die Banderole auf alle nachfolgenden Produkte dann besonders sanft und zielsicher aufgelegt werden.

(ID:47430492)