Suchen

Standort-Wettbewerb Wen kürt die Logistikwelt zum Sieger?

| Redakteur: Robert Weber

Hamburg, Bremen, Kassel und Bocholt? Die klassischen Logistikstandorte sind immer noch wichtig, doch Hidden-Champions aus den Regionen machen den Etablierten zunehmend Konkurrenz. Das Cluster Logistik NRW hat deshalb den Wettbewerb „Logistikstandort des Jahres 2011“ initiiert. Zwölf Regionen und Städte aus Nordrhein-Westfalen haben sich beworben.

Firmen zum Thema

Bis zum 1. September können Logistikentscheider noch den Standort des Jahres wählen. Bild: Logistikcluster NRW
Bis zum 1. September können Logistikentscheider noch den Standort des Jahres wählen. Bild: Logistikcluster NRW
( Archiv: Vogel Business Media )

Gefragt sind jetzt Logistikexperten und Entscheider aus der Branche. Auf der Internetseite des Clusters können Sie ihre Stimme abgeben. Zur Wahl stehen: Bocholt, Bornheim, Dortmund, Emmerich am Rhein, Kreis Euskirchen, Hamm, Kreis Heinsberg, der Last Mile Logistik Park (Herne/Herten/Gelsenkirchen), Rhein-Kreis Neuss, Rheine/Greven, Kreis Unna und der Kreis Wesel.

Hidden Champions der Logistik

„Wir freuen uns, dass sich wieder zwölf Standorte bei uns angemeldet haben und sich damit in den kommenden Wochen dem Wettbewerb untereinander stellen wollen“, erklärt Clustermanager Peter Abelmann. Neben einigen etablierten Standorten und den Siegern der Vorjahre (Stadt Bocholt und Kreis Unna) haben sich auch einige angemeldet, die bislang nicht ganz vorn auf der Agenda der Logistik gestanden haben.

Jeder Logistikstandort profitiert

Die Mischung aus harten Kriterien (Arbeitsplatzintensität und -dynamik der Logistik, Flächenpotenziale, Vermarktungserfolge) und dem Online-Voting wird allen teilnehmenden Standorten einen Nutzen bringen – sei es in der Positionierung im Standortwettbewerb oder in der Steigerung des Bekanntheitsgrades in der Logistik, heißt es bei den Veranstaltern. Der Gewinner wird am 4. Oktober 2011 auf der Expo Real in München bekannt gegeben. Abstimmen können Experten noch bis zum 1. September 2011.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:380980)