Suchen

Wartung Wenn Versäumnisse explosive Folgen haben

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Das auf Sicherheitslösungen spezialisierte Unternehmen Pyroban möchte die Bediener und Lieferanten von explosionsgeschützten Gabelstaplern mithilfe einer Pressemitteilung daran erinnern, dass diese Geräte korrekt und in Übereinstimmung mit dem Handbuch zur Aufrechterhaltung der Sicherheit gewartet werden müssen.

Firmen zum Thema

Explosionsgeschützte Gabelstapler müssen laut Pyroban in Übereinstimmung mit dem Handbuch zur Aufrechterhaltung der Sicherheit gewartet werden.
Explosionsgeschützte Gabelstapler müssen laut Pyroban in Übereinstimmung mit dem Handbuch zur Aufrechterhaltung der Sicherheit gewartet werden.
(Bild: Pyroban)

Eine Explosionsschutzumrüstung eines Gabelstaplers gewährleistet beim Ersteinsatz seine sichere Bedienung in einer explosionsgefährdeten Atmosphäre. Um jedoch den Risiken unvermeidbaren Verschleißes entgegenzuwirken, sollte ein System vorbeugender Wartung umgesetzt werden, um sicherzustellen, dass das Gerät weiterhin sicher bleibt und regelmäßig durch einen Techniker gewartet wird, der zur Durchführung von Arbeiten an speziellen Explosionsschutzsystemen geschult ist. Jede Wartung, ob geplant oder ungeplant, erfordert Fachwissen und ein umfassendes Verständnis des Explosionsschutzes. Deshalb sollten beispielsweise Arbeiten an einem System von Pyroban immer von einem durch Pyroban ausgebildeten Techniker erfolgen, so das Unternehmen. Diese Techniker müssen alle zwei Jahre erneut geschult werden, um ihr Know-how auf dem neuesten Stand zu halten und bei Arbeiten vor Ort Sicherheitsrisiken zu minimieren.

Gefährdung für die Sicherheit

„Unternehmen arbeiten oft unter Zeitdruck und könnten im Falle eines Problems mit einem Gabelstapler versucht sein, eine schnelle Lösung durch irgendeinen verfügbaren Techniker sicherzustellen", sagt Darren Boiling, Group After Sales Manager. „Aber selbst kleine Änderungen durch einen ungeschulten Techniker können das gesamte Sicherheitssystem beeinträchtigen und demzufolge die Sicherheit des gesamten Standortes." Um Gabelstaplerbetreibern eine schnelle Reaktion auf Serviceprobleme jeglicher Art zu gewährleisten, schult Pyroban die Techniker von Gabelstaplerhändlern in der Durchführung des Service und der Wartung explosionsgeschützter Gabelstapler. Darüber hinaus stehen die eigenen Spezialisten von Pyroban den Technikern für zusätzliche Hilfe oder Unterstützung zur Verfügung.

„Die Wartung oder Reparatur eines Sicherheitssystems kann manchmal zu zusätzlichem Zeit- und Kostenaufwand führen. Wir möchten Unternehmen und Gabelstaplerbediener jedoch daran erinnern, dass, wenn sie die Berechtigungsnachweise eines Servicetechnikers nicht überprüfen oder angepasste Ausrüstung nicht ordnungsgemäß warten, dies eine ernsthafte Gefährdung für die Sicherheit darstellen kann. Unternehmen, die Sicherheitsprüfungen nicht durch qualifizierte Techniker durchführen lassen, riskieren zudem ihren Ruf und müssen im Falle eines Vorfalls mit schwerwiegenden rechtlichen Folgen rechnen“, erklärt Boiling. „Speziell ausgebildete Techniker zurate zu ziehen, ist nur ein Schritt in Richtung gewährleisteter Sicherheit. Gabelstaplerbesitzer sollten darüber hinaus sicherstellen, dass ihre Geräte und Systeme immer in Übereinstimmung mit dem Handbuch zur Aufrechterhaltung der Sicherheit betrieben und gewartet werden.“

Gesetzliche Regelungen

In vielen Ländern müssen alle Gabelstapler laut Gesetzgebung einer gründlichen Prüfung unterzogen werden. Für Stapler, die mit Explosionsschutz ausgestattet sind, ist möglicherweise auch gesetzlich eine jährliche Sicherheitsprüfung (Annual Safety Audit; EX-ASA) vorgeschrieben. Diese Sicherheitsprüfung kann durch einen der Spezialisten von Pyroban durchgeführt werden.

Alle explosionsgeschützten Stapler von Pyroban, die im Jahr 2016 bestellt und auf den europäischen Markt geliefert werden, erhalten im ersten Jahr Ex-ASA als Teil des Ersterwerbs. Pyroban kontaktiert die Kunden und vereinbart basierend auf der Auslieferung des Gabelstaplers einen für sie geeigneten Termin für die Prüfung. Ergänzend dazu bietet das Unternehmen auch ein Komplettangebot für Sicherheitsprüfungen für die gesamte Lebensdauer des Gerätes an.

(ID:44068528)