Lagertechnik

Whisky braucht Zeit und das richtige Lager

| Redakteur: Bernd Maienschein

Vorsicht ist die Mutter des Whiskyfasses: Frontkamera-unterstützte Aufnahme der Eichefässer mit dem Schubmaststapler.
Vorsicht ist die Mutter des Whiskyfasses: Frontkamera-unterstützte Aufnahme der Eichefässer mit dem Schubmaststapler. (Bild: voestalpine Krems Finaltechnik)

Whisky lagern heißt mehr als ihn aufbewahren. Erfahrung und Geduld gehören zum erfolgreichen Brenn- und Reifeprozesses – und die geeigneten Lagermöglichkeiten. Zusammen mit der MEA Metal Applications GmbH aus dem schwäbischen Aichach hat die österreichische voestalpine Krems Finaltechnik GmbH für die Whiskybrennerei der Familie Haider im österreichischen Waldviertel ein Lager für Hochprozentiges gebaut.

Mehr als 1500 Fässer mit je 225 l des edlen Kornbrandes werden einst in diesem Lager der Destillerie Haider einen beachtlichen Wert repräsentieren. „Auch aus diesem Grund sind wir mit höchster Sensibilität und Kundenspezifik an dieses außergewöhnliche Projekt herangegangen“, beschreibt Thomas Toscani, Vertriebsmitarbeiter der voestalpine Krems Finaltechnik, die Planungsphase. Auftraggeber Johann Haider hatte sich für eine Einzellagerung der Fässer statt einer branchenüblichen Stapelung auf Paletten entschieden. Auf diese Weise kann zu jedem Zeitpunkt der Zugriff auf jedes einzelne Fass gewährleistet werden, das auf speziellen Palettenträgern aufliegt.

Ein Projekt für Generationen

„Die Fässer können mithilfe eines Schubmaststaplers mit Frontkamera als Aufnahmehilfe bewegt werden. Ziel war es, in der 7 m hohen Lagerhalle ein Maximum des wertvollen Guts unterzubringen“, so Toscani. Um eine ausreichnde Standsicherheit zu gewährleisten, fiel die Entscheidung für ein doppelttiefes Lager aus je zwei verbundenen Regalreihen mit speziell entwickelten Pressrosten.

Auch die nächste Generation der Spezialisten von voestalpine Krems Finaltechnik wird noch mit der waldviertler Whiskybrennerei befasst sein, denn bisher ist nur gut ein Drittel der geplanten Regalfläche installiert. Erst in 15 Jahren soll die Kapazität des Lagers voll ausgenutzt sein. Dann wird es – in Trinkstärke umgerechnet – fast eine halbe Million Liter Whisky beherbergen.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk:Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44280516 / Lagertechnik)