Ladeinfrastruktur Wie kann ich meine E-Fahrzeugflotte clever betreiben?

E-Mobilität ist nichts für Logistiker? Weit gefehlt: Mit intelligenter Tourenplanung und passender Ladeinfrastruktur können E-Fahrzeuge auch in dieser Branche schon heute wirtschaftlich sinnvoll eingesetzt werden. Lesen Sie hier, wo es detaillierte Informationen dazu gibt ...

Anbieter zum Thema

Planung und Betrieb von Ladestationen für die E-Flotte von Logistikern können über den Erfolg und Misserfolg der alternativen Zustellung bestimmen. Parkstrom liefert Tipps zum Aufbau der Infrastruktur.
Planung und Betrieb von Ladestationen für die E-Flotte von Logistikern können über den Erfolg und Misserfolg der alternativen Zustellung bestimmen. Parkstrom liefert Tipps zum Aufbau der Infrastruktur.
(Bild: Parkstrom)

Wie im vergangenen Jahr führt der Ladedienstleister Parkstrom eine Veranstaltungsreihe zum Aufbau von Ladeinfrastruktur durch, darunter auch Events, die Logistiker interessieren dürften. So findet am 18. Mai 2022 beispielsweise am Firmensitz in der Karl-Marx-Allee 71 in 10243 Berlin die Veranstaltung „Ladeinfrastruktur für Büro- und Gewerbeimmobilien“ statt – hier geht es zur Anmeldung. Seit dem 1. Dezember 2020 haben Mieter und Immobilieneigentümer einen gesetzlichen Anspruch auf die Errichtung von Lademöglichkeiten in der Tiefgarage oder auf dem Grundstück des Wohnhauses, geregelt durch das Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG).

Intelligente Flottenlösungen

Dabei wird es um die Umsetzung von Ladeinfrastruktur-Projekten in der Praxis gehen. Worauf muss in der Projektierungsphase besonders geachtet werden, damit Ladesysteme erfolgreich in Immobilien integriert und langfristig sinnvoll genutzt werden können? Geschäftsführer Stefan Pagenkopf-Martin stellt ein aktuelles Projekt aus dem Wohnimmobilienbereich vor und erklärt daran die wesentlichen Schritte, die für Planung, Installation und vor allem den Betrieb von Ladestationen notwendig sind. Im Anschluss können offene Fragen und Themen erläutert und diskutiert werden.

Noch ein zweites Event ist für Logistiker sicher sehr interessant: Am 22. Juni findet an gleicher Stelle die Veranstaltung „Ladeinfrastruktur am Unternehmensstandort“ statt (hier anmelden). Dabei soll es in erster Linie um intelligente Ladelösungen für Ihre Elektroflotte gehen. Das Unternehmen Parkstrom unterstützt Interessenten, ihre Parkplätze zukunftssicher zu Ladeplätzen für E-Fahrzeuge zu machen, übernimmt den Betrieb und alle notwendigen Serviceleistungen. Mit dem richtigen Ladesystem und einer attraktiven Tarifgestaltung werden Ladeparkplätze so auch wirtschaftlich zu einer sinnvollen Investition.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48256686)