Suchen

Logistikdienstleister Würth Industrie Service mit dem Bambus-Champion 2010 ausgezeichnet

| Redakteur: Volker Unruh

Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG wurde im Otto Bock Science Center Medizintechnik in Berlin mit dem Bambus-Champion 2010 ausgezeichnet. Als Bambus-Champions werden jährlich Unternehmen geehrt, die sich in besonderer Weise vom Mitbewerb abheben. Würth Industrie Service wurde in diesem Jahr für das dauerhafte überdurchschnittliche Wachstum und Mut ausgezeichnet.

Firmen zum Thema

Würth Industrie Service wurde mit dem Bambus-Champion 2010 geehrt. Den Preis übernahm Würth-Vertriebsleiter André Schmalz (links) von Petra Pröger, Oskar-Patzelt-Stiftung (Mitte), und Christian Kalkbrenner, Unternehmensberatung Kalkbrenner (rechts). Bild: Würth Industrie Service
Würth Industrie Service wurde mit dem Bambus-Champion 2010 geehrt. Den Preis übernahm Würth-Vertriebsleiter André Schmalz (links) von Petra Pröger, Oskar-Patzelt-Stiftung (Mitte), und Christian Kalkbrenner, Unternehmensberatung Kalkbrenner (rechts). Bild: Würth Industrie Service
( Archiv: Vogel Business Media )

Grundlage für die Auszeichnung mit dem Bambus-Champion, so Würth, sei der unternehmerische Mut, Erfolgsfaktoren aus dem eigenen Unternehmen zu veröffentlichen und als Vorbild für andere Unternehmen zu dienen, sowie ein jahrelanges schnelleres Wachsen als der Wettbewerb.

Bambus als Symbol für Wachstum und Langlebigkeit

In dem Buch „Die Wachstums-Champions – Made in Germany“ gebe Würth Industrie Service einer breiten Öffentlichkeit Einblick in die Unternehmenskultur und in die Würth-Strukturen, die das außerordentliche Wachstum des Unternehmens über Jahre hinweg ermöglicht hätten.

Der Preis wurde von der Kalkbrenner-Unternehmensberatung und der Oskar-Patzelt-Stiftung („Großer Preis des Mittelstandes“) gestiftet und ins Leben gerufen. Der Bambus, der selbst jährlich um 30 bis 50% seiner eigenen Größe wächst, steht als Symbol für Wachstum und Langlebigkeit. Wie es heißt, ist es das Ziel des Preises Bambus-Champion, Unternehmen dazu zu bewegen, sich mit dem Thema überdurchschnittliches Wachstum auseinanderzusetzen und Wege aufzuzeigen, wie dies langfristig erreichbar ist.

(ID:366789)