hallentechnik Zelt- und Hallenbauer Losberger feiert 90-jähriges Bestehen

Redakteur: Claudia Otto

Die Losberger GmbH, Hersteller, Verkäufer und Vermieter mobiler Veranstaltungszelte und Systemhallen aus Bad Rappenau, feiert in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag.

Firmen zum Thema

Zweistöckige Losberger Zelthalle mit Rundbogendach für den Event- und Ausstellungsbetrieb. Bilder: Losberger
Zweistöckige Losberger Zelthalle mit Rundbogendach für den Event- und Ausstellungsbetrieb. Bilder: Losberger
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und Optimierung von Zeltbaukasten-Systemen. Außerdem können Unternehmen Industriehallen und Lagerzelte per Kauf, Leasing oder Miete bei Losberger beziehen.

Wie das Unternehmen mitteilt begann der Aufstieg zum weltweit tätigen Unternehmen 1992, als Losberger seine Exportaktivitäten systematisch ausbaute. Seither agiert der Hallenspezialist von Bad Rappenau aus nach Asien, in die USA und nach Australien. Das Unternehmen verfügt über Standorte in Italien, England, USA, Ungarn, Frankreich und seit 1999 auch in China.

Wie weit gefächert die heutigen Produktfelder der Losberger Group sind, zeige sich an der dynamischen Entwicklung im System- und Individualhallenbau, der ein wichtiges Standbein bilde sowie im jüngsten Produktbereich der Gruppe, der Losberger RDS. Die für den Einsatz im Katastrophenschutz, Rettungswesen und Militär entwickelten Zelte werden unter anderem als mobile Krankenhäuser, Unterkünfte sowie Hangars und klimatisierte Lagerhallen genutzt.

Abgesehen von der Entwicklung un dem Verkauf von Zelten und hallen spiele die Vermietung dieser Produkte eine bedeutende Rolle. So sind den Angaben des Unternehmens zufolge bei vielen bedeutenden Veranstaltungen im In- und Ausland aufwändig in Szene gesetzte Zeltanlagen von Losberger im Einsatz. Abgesehen von dem eigentlichen Veranstaltungsbereich decken sie dabei sämtliche Raumanforderungen in Hospitality und in der Veranstaltungslogistik ab, heißt es.

(ID:287061)