Logistik-Awards

Zufall holt German Brand Award 2018

| Redakteur: Bernd Maienschein

Präsentiert stolz die Siegerurkunde: Tino Mickstein, Zentralleiter Marketing und Kommunikation bei der Zufall Logistics Group.
Präsentiert stolz die Siegerurkunde: Tino Mickstein, Zentralleiter Marketing und Kommunikation bei der Zufall Logistics Group. (Bild: Zufall)

Die Zufall Logistics Group wurde vom Rat für Formgebung kürzlich mit dem German Brand Award 2018 ausgezeichnet. Der Logistikdienstleister erhielt den Preis in der Kategorie „Logistics & Infrastructure“.

Dass sich das Herausarbeiten und Pflegen einer Marke nicht nur im Consumer-Bereich, sondern auch in der Logistik lohnen kann, demonstriert die Zufall Logistics Group. Die Initiatoren des German Brand Award 2018 würdigen mit der Nominierung und der Preisvergabe den kontinuierlichen Markenentwicklungsprozess, den der Logistikdienstleister im Jahr 2015 unternehmensweit implementiert hat und bis heute stetig weiterentwickelt.

Der richtige Markenauftritt gehört einfach dazu

„Wir wollen der kundenfreundlichste Logistikdienstleister sein und dazu gehört ein passender Markenauftritt“, sagt Tino Mickstein, Zentralleiter Marketing und Kommunikation beim Göttinger Familienunternehmen. „Den Award sehen wir als Bestätigung unserer umfassenden Markenstrategie, die wir zur Erreichung dieses Ziels erarbeitet haben“, freut sich Mickstein. „Mit Leistung verwöhnen“ ist die Botschaft, die über dem gesamten unternehmerischen Handeln des Logistikdienstleisters steht. Sie spiegelt sich in den Produkten und Dienstleistungen, die Zufall anbietet, ebenso wieder wie in der Kundenorientierung aller Mitarbeiter.

Dabei haben die Preisjuroren nicht nur die Marken-, sondern auch die Kommunikationsstrategie in ihrer Bewertung gewürdigt. Der German Brand Award wird jährlich in drei Wettbewerbsklassen vergeben und ist Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er will nicht nur die Gewinner, sondern auch ihre jeweiligen Branchen voranbringen. Am Wettbewerb selbst können nur Unternehmen teilnehmen, die das German Brand Institute, seine Marken-Scouts und Expertengremien nominiert haben – in diesem Jahr waren das immerhin 1250 Einreichungen.

Weitere Beiträge des Unternehmens:

Zufall

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45386239 / Management)