Suchen

Automatisierung Zuverlässiges Logistikkonzept ohne Datenbasis erstellt

Unter ungewöhnlichen Umständen hat SSI Schäfer ein Logistikkonzept für das neue Distributionszentrum von New Wave im tschechischen Karlovy Vary umgesetzt. Mit einem Automatisierungsgrad von 90% arbeitet der Papierwaren- und Geschenkartikelproduzent jetzt effizienter und mit mehr Lagerkapazität.

Firmen zum Thema

Das fünfgassige AKL mit dem Regalbediengerät Schäfer Miniload Crane (SMC) ist das Herzstück des neuen Distributionszentrums von New Wave im tschechischen Karlovy Vary. Bild: SSI Schäfer
Das fünfgassige AKL mit dem Regalbediengerät Schäfer Miniload Crane (SMC) ist das Herzstück des neuen Distributionszentrums von New Wave im tschechischen Karlovy Vary. Bild: SSI Schäfer
( Archiv: Vogel Business Media )

New Wave CZ, tschechisches Mitglied der Karel Holoubek Trade Group, produziert und verkauft Qualitätsprodukte im Bereich Papierwaren und Geschenkartikel. Nach Bestellung liefert das Unternehmen seine Waren innerhalb kürzstester Zeit an Einkaufszentren, Kaufhäuser, Geschenkboutiquen und Spielzeugläden in ganz Tschechien und die Slowakei. Mit dem Ziel, die Produktivität signifikant zu steigern, die Personalkosten zu senken und die Kommissionierzeiten zu verkürzen, setzte das Unternehmen bei der Errichtung des Versandzentrums in Karlovy Vary auf SSI Schäfer Tschechien.

Komplette Umstellung von manuell auf Automatikbetrieb

Der Clou: Ein Mangel an verlässlichen und transparenten Verlaufsdaten hinderte die Firma bisher daran, die Bestände der gelagerten und kommissionierten Güter zu verfolgen, effizient zusammenzustellen und pünktlich auszuliefern. Zudem kommissionierte New Wave bisher vollständig manuell.

Eine besondere Herausforderung, denn für ein neues Logistikkonzept konnte SSI Schäfer auf keine zuverlässigen Daten zurückgreifen. Dennoch lieferte der Intralogistikspezialist eine äußerst anspruchsvolle Lösung, die durch die Einführung automatisierter Technologien, Softwarelösungen und der Lieferung aller Komponenten aus einer Hand entscheidend zum Erfolg von New Wave beigetragen hat, wie SSI Schäfer angibt.

Das Herzstück der neuen Anlage bildet ein fünfgassiges, automatisches Kleinteilelager mit 35.000 Behälterstellplätzen. Hier sorgt das Regalbediengerät Schäfer Miniload Crane (SMC) für eine effiziente Ein- und Auslagerung der Waren. Das Warehouse-Management-System (WMS) Wamas steuert sämtliche Prozesse.

(ID:387616)