Losberger

Individuell konzipierte Umschlaghalle in sechs Wochen bezugsfertig

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Dadurch sind die internen logistischen Abläufe wesentlich vereinfacht. Von den insgesamt 25 Sektionaltoren sind sechs Tore mit einer hydraulischen Vorschubbrücke versehen, die beim Verladen an die Ladehöhe des Lkw angepasst werden kann.

Frei auskragende Vordächer ermöglichen wettergeschützte Abwicklung des Warentransfers

Spezielle Industrie-Torabdichtungen sowie 4,50 m frei auskragende Vordächer an beiden Längsseiten gewährleisten die wettergeschützte Abwicklung des Warentransfers. Entsprechend der baurechtlichen Vorgaben wurden vier Fluchttüren integriert. Für tageslichtähnliche Verhältnisse in der Halle sorgen neben dem 58 m langen Firstlichtband und zusätzlichen Lichtkuppeln im Dach noch je 18 m lange Wandlichtelemente unterhalb der Traufe.

Die schnelle und sorgfältige Ausführung des Auftrags kommentierte Friedrich Kastner wie folgt: „Unsere Vorstellungen und Anforderungen wurden in einer sehr partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Projektleiter voll umfänglich umgesetzt. Meine nächste Halle werde ich wieder mit Losberger bauen.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42719457)