Lagertechnik

Zu einer ertragreichen Logistik gehört eine innovative Lagertechnik. Vor allem wegen der steigenden Automatisierung der Branche bringen immer mehr Anbieter und Hersteller smarte Alternativen zum klassischen Palettenregal auf den Markt. Wir informieren Sie über die wichtigsten Produkte, aktuelle Trends und zeigen Ihnen interessante Beispiele von intelligenter Lagertechnik im Einsatz!

Basiswissen

Was ist Lagertechnik? Definition und Anwendungsbeispiele

Grundlagenwissen

Was ist Lagertechnik? Definition und Anwendungsbeispiele

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zur Lagertechnik. Gewinnen Sie einen Einblick in verschiedene Disziplinen, Lagerarten und Anwendungsgebiete! lesen

Whitepaper & Webinare

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

Flexibel mal vier

Türen und Tore

Flexibel mal vier

Die Four Parx GmbH hat in Groß-Gerau auf einer Fläche von 200.000 m² in nur 18 Monaten einen Triple-A-Logistikstandort in der Wirtschaftsregion Rhein-Main gebaut. Hörmann lieferte sämtliche Tore, Türen und die Verladetechnik. lesen

Schnell geöffnet und sicher geschlossen

Türen und Tore

Schnell geöffnet und sicher geschlossen

Trennen und verbinden – in der Intralogistik kein Widerspruch: Denn Schnelllauf- und Sektionaltore separieren unterschiedliche Hallenbereiche, lassen sich aber schnell für ungehinderte Durchfahrten leicht öffnen. Dabei spielen die Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten sowie absolute Zuverlässigkeit eine ebenso wichtige Rolle wie die eingesetzten Materialien, die unter anderem für Isolierung und Robustheit sorgen. Die folgenden Beispiele zeigen, worauf es in der Betriebspraxis ankommt. lesen

Mehrweg-Behältersysteme – nachhaltig und flexibel

Mehrwegbehälter

Mehrweg-Behältersysteme – nachhaltig und flexibel

In einem geschlossenen B2B-Mehrwegkreislauf unterstützen Kunststoffbehälter von SSI Schäfer bei der niederländischen Warenhauskette Hema B.V. die Prozesseffizienz der gesamten Supply Chain vom Zentrallager bis zu den Bedarfsstellen. Seit 2001 lieferte SSI Schäfer rund 800.000 Behälter, die sich seitdem beim Kunden im Umlauf befinden. lesen

Behälter kommunizieren über IoT-Plattform

Internet of Things

Behälter kommunizieren über IoT-Plattform

Im Rahmen des Forschungsprojektes „DProdLog“ (Digitalisierung produktionslogistischer Dienstleistungen) wird erforscht, wie sich mit Sensoren ausgestattete Kanban-Behälter selbstständig verwalten können. lesen

Vielseitig, flexibel, zuverlässig

Regalsysteme

Vielseitig, flexibel, zuverlässig

Ohne sie wäre eine Industrie-4.0-fähige Intralogistik nicht möglich. Denn wo sonst sollten die für automatisierte Produktionsprozesse erforderlichen Bauteile vorgehalten werden? Die Rede ist von Paletten- und Fachbodenregalen, die auch für den stetig boomenden Onlinehandel unverzichtbar sind. Gerade in dieser von stetigen Zuwächsen und steigender Artikelvielfalt geprägten Branche lassen sich permanent wachsende Volumina und saisonale Peaks flexibel und kostengünstig mit den ständig optimierten Regalsystemen bewältigen. lesen

Doppelte Lagerkapazität und Kommissionierleistung

Doppelte Lagerkapazität und Kommissionierleistung

Pneumatikspezialist Riegler modernisiert sein Logistikzentrum mit einer intelligenten Erweiterung um ein automatisches Kleinteilelager (AKL), eine Kommissionier- und eine Fördertechnikbühne. Das Projekt wurde vom Intralogistikspezialisten Klinkhammer geplant und umgesetzt. lesen