Powerscan-Familie bekommt Zuwachs

Scanner

Powerscan-Familie bekommt Zuwachs

Datalogic baut seine Powerscan-Familie weiter aus. Die neue 9100er-Serie soll Anwendern eine leistungsstarke Alternative zu herkömmlichen Laserscannern bieten. lesen

Innovativer „DWCode“ kommt unsichtbar daher

Logistics-IT

Innovativer „DWCode“ kommt unsichtbar daher

Ein unsichtbarer Barcode und ein Smartphone sind Produkte, die in Zukunft viele innovative Anwendungen ermöglichen. Wenigstens, wenn es nach GS1 Germany geht, die zusammen mit Digimarc den unsichtbaren Barcode „DWCode“ im wahrsten Sinne „und um die Verpackung“ promoten wollen. lesen

Validierte Transportlösung von 2 bis 8 °C

Pharmalogistik

Validierte Transportlösung von 2 bis 8 °C

Eine neue Good-Distribution-Practice-(GDP-)fähige Lösung für passiv temperierte Transporte im Temperaturbereich von 2 bis 8 °C bietet der größte konzernunabhängige Express- und Logistikdienstleister GO! an: „GO! Cool“. lesen

Continuous-Inkjet-Technik bedruckt Verpackungen

Interpack 2017

Continuous-Inkjet-Technik bedruckt Verpackungen

Leibinger stellt seinen Standbesuchern auf der Interpack die flexiblen Möglichkeiten der Continuous-Inkjet-Technologie bei der Kennzeichnung von Verpackungen vor. Die Drucker made in Germany“ eignen sich dazu, um Verpackungen aus Karton, Kunststoff, Schrumpffolien, Schaumstoff, Glas oder Metall kontrastreich zu markieren lesen

Vertikalballenpressen sind energieeffizient und leise

Interpack 2017

Vertikalballenpressen sind energieeffizient und leise

Im Fokus des HSM-Messeauftritts stehen drei Maschinen aus der Vertikalballenpressen-Reihe HSM V-Press. Diese Baureihe verbindet den Qualitätsanspruch dieses Anbieters mit hoher Rentabilität. lesen

Das kleine Einmaleins der Ladungsträger

Übersicht über Paletten, Boxen & Co.

Das kleine Einmaleins der Ladungsträger

Ladungsträger in der Logistik vereinheitlichen und erleichtern den weltweiten Materialfluss. Die universell einsetzbare Palette zeigt dies ganz deutlich. Schaut man genau hin, gibt es dennoch große Vielfalt. Der Anwender kann sich zum Beispiel zwischen Einweg- und Mehrwegpaletten, Pool- und Tauschsystemen und unterschiedlichen Werkstoffen (Holz und Kunststoff) entscheiden. Und auch für nicht palettierbare Waren wie Schüttgüter und Flüssigkeiten gibt es passende standardisierte Ladungsträger. lesen

Schütz nimmt Witt & Co. ins Partnerprogramm

Intermediate Bulk Container

Schütz nimmt Witt & Co. ins Partnerprogramm

Kooperation im Rahmen des Recobulk-Partnerprogramms: Der Hersteller hochwertiger Transportverpackungen (IBC, Kunststoff- und Stahlfässer) Schütz aus Selters (Westerwald) hat den Hamburger Großhändler für Industrieverpackungen Witt & Co. in sein Recobulk-Partnerprogramm aufgenommen. lesen

Kompakter Roboter bringt Flexibilität ins Kartonhandling

Interpack 2017

Kompakter Roboter bringt Flexibilität ins Kartonhandling

Auf der Interpack 2017, 4. bis 10. Mai in Düsseldorf, zeigt Transnova-Ruf den aktuellen Entwicklungsstand des Robot-Flexline-Konzepts. Dem Unternehmen zufolge verfügt der Roboter über eine einzigartige Beweglichkeit und ein smartes Multifunktionswerkzeug. lesen

Standard-Transportbox auf dem Weg nach Europa?

Mehrwegverpackung

Standard-Transportbox auf dem Weg nach Europa?

Auf dem Handelslogistik-Kongress am 28. und 29. März 2017 hat GS1 Germany in Köln den Prototypen einer standardisierten Box zur Belieferung des Handels vorgestellt. Die Mehrwegtransportbehälter aus Kunststoff haben das Zeug dazu, die Prozesskosten in der Lieferkette um 20 % zu senken. Selbst ein europäischer Standard ist angestrebt. lesen

Intralogistik-Vorgeschmack zur Hannover-Messe 2017

Cemat 2018

Intralogistik-Vorgeschmack zur Hannover-Messe 2017

„Logistics 4.0 meets Industry 4.0“ ist das Motto, unter dem Experten mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen während der anstehenden Hannover-Messe (24. bis 28. April 2017) zeigen wollen, welchen Beitrag die Intralogistik zur industriellen Wertschöpfungskette leisten kann. Foren zeigen Logistiklösungen für die Produktion und in einer begleitenden Ausstellung gibt es aktuelle Intralogistikprodukte zu sehen. lesen

Thimm nimmt Betrieb im Werk Holledau auf

Wellpappe-Verpackungen

Thimm nimmt Betrieb im Werk Holledau auf

Das neue Werk Holledau von Thimm Verpackung in Bayern hat die Produktion aufgenommen. Der vorgesehene Terminplan konnte genau eingehalten werden, so das Unternehmen. Offizielle Eröffnung soll im Mai 2017 sein. lesen

Pooling Partners optimiert Nutricias Supply Chain

Palettenlogistik

Pooling Partners optimiert Nutricias Supply Chain

Bei der Organisation seiner Betriebsflüsse unterstützt Pooling Partners mit Nutricia Nutrition Clinique einen der wichtigsten Akteure auf dem Gebiet der medizinischen Ernährung für jedes Lebensalter. Erklärtes Ziel der Zusammenarbeit ist die Optimierung der Supply Chain mit einer besseren Nachverfolgbarkeit der Palettenströme von und zu dem Distributionszentrum. lesen

Industrie 4.0 heizt Intralogistikbranche an

Konjunktur

Industrie 4.0 heizt Intralogistikbranche an

Die Zeichen stehen auf Wachstum: Die deutschen Intralogistikanbieter haben 2016 ein geschätztes Produktionsvolumen von 20,8 Mrd. Euro erreicht – ein Plus von 1 % gegenüber Vorjahr. Für 2017 geht der VDMA-Fachverband Fördertechnik und Intralogistik sogar von einem durchschnittlichen Wachstum von 3 % aus. lesen