Suchen

Winterausrüstung Enteisungsgerüst ermöglicht leichten Zugang zu Lkw-Dachflächen

Nicht nur auf der Straße behindern Schnee und Eis die Fahrt, auch die Lkw selbst können durch die von Dächern herabstürzende „weiße Pracht“ zum Risikofaktor werden. Mit einem Enteisungsgerüst von Euroline können Trucker die Dachflächen ihrer Arbeitsplätze schnell und sicher enteisen.

Firmen zum Thema

Schluss mit Eis und Schnee auf dem Lkw-Dach: dank dem Eisfrei-Gerüst von Euroline.
Schluss mit Eis und Schnee auf dem Lkw-Dach: dank dem Eisfrei-Gerüst von Euroline.
(Bild: Euroline)

Mit dem Eisfrei-Gerüst von Euroline ermöglichen Speditionen ihren Kraftfahrern, Lkw vorschriftsmäßig zu enteisen und tragen so aktiv zur Vermeidung von Unfällen bei. Da mithilfe des Gerüsts problemlos im Einmannbetrieb am Fahrzeug gearbeitet werden kann, verkürzen sich auch Standzeiten – eine wichtige Kostenersparnis. Rasthöfe und Tankstellen bieten Fernfahrern mit der stationären Enteisungsanlage einen intelligenten Service, denn mit wenig Aufwand können Fahrzeuge so auch unterwegs von Schneelasten befreit werden.

Extra breite Treppe mit Hand- und Knielauf

Die stationäre Anlage besteht aus einer modularen Gerüstkonstruktion aus Aluminiumprofilen und begehbaren Gitterrost-Plattformen, die durchlässig für Schnee, Eis und Schmutz sind. Eine extra breite Treppe mit Hand- und Knieläufen gewährleistet den sicheren Aufstieg in die Arbeitshöhe. Für Standsicherheit bei allen Witterungsverhältnissen sorgen tiefe und rutschfeste Trittstufen aus Gitterrost.

Die obere Arbeitsplattform bietet einen optimalen Zugang zum Lkw-Dach und ermöglicht sicheres und komfortables Arbeiten – denn Querverstrebungen dienen als Absturzsicherung. Von der unteren Arbeitsebene aus können beispielsweise Türen oder die seitliche Plane gewartet werden.

Anpassungsfähig an unterschiedliche Höhen und Längen

Das Eisfrei-Geräst ist witterungsbeständig und kann das ganze Jahr über aufgebaut bleiben. So kann die Anlage – unabhängig von der Jahreszeit – zum Warten oder Reinigen eingesetzt werden. Durch den modularen Aufbau lässt sich das Gerüst einfach erweitern und an unterschiedliche Fahrzeughöhen und -längen anpassen, wenn beispielsweise die Front- oder Rückseite eines Trucks erreicht werden muss.

SMM-Kongress.

(ID:36935980)