Alternative Antriebe

Hellmann ist Deutschlands LNG-Pionier

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Neben den Vorteilen der großen Reichweite ist den Fahrern, die den Test seitens Hellmann begleitet haben, besonders positiv aufgefallen, dass sich der Geräuschpegel bei gleichem Fahrverhalten erheblich reduzierte. Erdgasmotoren laufen hörbar schallgemindert und ermöglichen somit weitere Einsatzmöglichkeiten nachts und innerstädtisch.

Diesel-Substitution erfordert keinerlei Einschränkungen

LNG hat eine Grundtemperatur von -162 °C. Dieser Kraftstoff wird beim Betankungsvorgang auf eine für das jeweilige Fahrzeug abgestimmte Siedetemperatur erwärmt und in den Vakuum-Fahrzeugtank eingeführt. Durch innovative Maßnahmen ist es dem Tankstellenbauer gelungen, das aus dem Fahrzeugtank zurückgeführte Gas in einem Druckbehälter aufzunehmen und über eine integrierte CNG-Anwendung bereitzustellen.

Die Durchführung des Tests hat laut einer Pressemeldung von Hellmann ergeben, dass die Substitution des Diesels durch LNG keine Einschränkungen bei den täglichen Fahrten hat. Der Versuch fügt sich nahtlos ein in die Reihe der vielen Maßnahmen zur Umweltentlastung seitens der Firma Hellmann seit Einführung der Umweltmanagements vor 20 Jahren, wie das Unternehmen angibt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35650320)