Schmalgangstapler

Kion Warehouse Systems weiht sein neues Schulungsgebäude ein

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Standortwandel zum Schmalgangstapler-Spezialisten

„Das neue Gebäude symbolisiert, dass hier bei Kion Warehouse Systems etwas Zukunftsweisendes entstanden ist“, sagte Kion-Geschäftsführer Gordon Riske bei der Einweihung. „Der Standort hat sich erfolgreich gewandelt vom Still-Wagner-Werk, das im Wesentlichen für die Kion-Marke Still produziert hat, hin zu Kion Warehouse Systems – einem Spezialisten für Schmalgangstapler, dessen Produkte von den Kion-Marken Linde und Still weltweit verkauft werden.“

„Unsere Mitarbeiter haben diesen Wandel mit größtem Einsatz, Ideen und höchster Fachkompetenz voran getrieben“, sagte KWS-Geschäftsführer Marc Lehnstaedt. „Diesen Weg wollen wir konsequent weitergehen und unser Leistungsportfolio sowie das Produktspektrum kontinuierlich am Kundenwunsch orientiert ausbauen.“

„Ich freue mich sehr, dass Kion am Standort Reutlingen-Mittelstadt kräftig investiert hat. Die heutige Einweihung des Schulungs- und Vorführzentrums ist ein Beleg für unseren dynamischen Wirtschaftsstandort und sichert Arbeitsplätze“, sagte Oberbürgermeisterin Barbara Bosch.

(ID:35832170)