Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper & Webinare

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

GHS-Anforderungen: Gefahrstoffe kennzeichnen

Safety first: Alternative Gefahrgutkennzeichnung möglich

Erfahren Sie im Webinar, wie Sie Ihre Produkte gemäß der GHS-Verordnung effizient kennzeichnen und dabei die Kosten reduzieren können. mehr...

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

Warnsystem für mehr Sicherheit im Logistiklager

Assistenzsysteme

Warnsystem für mehr Sicherheit im Logistiklager

In der Regel warnen mobile Assistenzsysteme durch akustische und optische Signale vor Kollisionen im Lager. Wenn Töne aber in Gefahrensituationen nicht gehört werden können, müssen besondere Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. lesen

Diese drei Fehler sollten Sie beim Transport von Gefahrgut auf jeden Fall vermeiden

Sicherheit

Diese drei Fehler sollten Sie beim Transport von Gefahrgut auf jeden Fall vermeiden

Bei der Beförderung von gefährlichen Gütern steht das Wohlergehen von Menschen, Tieren und der Umwelt an oberster Stelle. Unternehmen, die sich nicht an die geltenden Gesetze zum Gefahrguttransport halten, drohen deshalb empfindliche Strafen. lesen

Wie Drohnen die Bestandserfassung revolutionieren könnten

Automatisierte Bestandserfassung

Wie Drohnen die Bestandserfassung revolutionieren könnten

Gerade in der Logistik sorgen momentan innovative und digitale Techniken für hohe Effizienzsteigerungen. Ein Beispiel dafür ist die Automatisierung der Bestandserfassung: Unbemannte Flugkörper helfen hier dabei, erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen zu realisieren. lesen

Fast 60 % würden für höheres Gehalt die Arbeitsstelle wechseln

Gehälter im Maschinenbau

Fast 60 % würden für höheres Gehalt die Arbeitsstelle wechseln

Im Branchenvergleich ist die Zufriedenheit mit dem Gehalt im Maschinenbau am geringsten. Fast 60 % der Mitarbeiter würden für ein höheres Einkommen sogar einen Jobwechsel in Betracht ziehen. lesen

Blockchain-Technologie verstehen und Chancen erkennen

Logistik 4.0

Blockchain-Technologie verstehen und Chancen erkennen

Industrial Blockchains entwickeln sich immer mehr zur Schlüsseltechnologie für Industrie 4.0. Um Supply-Chain-Prozesse revolutionieren zu können und bisherigen Geschäftsmodellen den Rang abzulaufen, mangelt es bislang jedoch an einer großflächigen Öffnung solcher Netzwerke und einer einheitlichen Definition von Standards. lesen

Aktuelles Fuhrparkrecht – Dos and Don‘ts

Fuhrpark

Aktuelles Fuhrparkrecht – Dos and Don‘ts

Fuhrparkmanager, die die aktuelle Entwicklung in Recht und Rechtsprechung kennen, können notwendige Änderungen im eigenen Fuhrpark initiieren. Dies verschafft Sicherheit und dazu liefert dieser Artikel einen praxisorientierten Beitrag. lesen

Alle Artikel

Ecobin von Utz gewinnt Verpackungspreis 2018

Behälter

Ecobin von Utz gewinnt Verpackungspreis 2018

Für sein Ecobin-Behältersystem hat Utz den Deutschen Verpackungspreis 2018 erhalten. Die Auszeichnung wird dem Schüttorfer Hersteller von Lager- und Transportbehältern auf der diesjährigen Fachmesse Fachpack (25. bis 27. September, Nürnberg) überreicht. lesen

Thyssenkrupp Steel fertigt Güter jetzt digital ab

Digitalisierung

Thyssenkrupp Steel fertigt Güter jetzt digital ab

Nach vierjähriger Projektlaufzeit werden die wesentlichen Prozesse der Güterabfertigung an den Werktoren von Thyssenkrupp Steel in Duisburg jetzt ausschließlich digital erledigt. Dazu eröffnete der nordrhein-westfälische Wirtschafts- und Digitalminister Andreas Pinkwart im September die neuen Werktore. lesen

Schuhplus digitalisiert stationäres Fachgeschäft

Displays

Schuhplus digitalisiert stationäres Fachgeschäft

„Displays statt Etiketten“ ist die Devise bei Schuhplus, eigenen Angaben zufolge Europas größtes Versandhaus für Schuhe in Übergrößen. Sein Fachgeschäft am Firmenstandort Dörverden, 50 km von Bremen entfernt, hat der Übergrößenspezialist jetzt digitalisiert und ist mit viraler Preisgestaltung ein Pionier in der Schuhbranche. lesen

VDMA-Fachabteilung FTS wählt ihren Vorstand

Intralogistik

VDMA-Fachabteilung FTS wählt ihren Vorstand

Weil fahrerlose Transportsysteme (FTS) in der intelligenten Produktion und Logistik eine immer bedeutendere Rolle spielen, hat der VDMA-Fachverband Fördertechnik und Intralogistik schon im Februar (wir berichteten) dieses Jahres die entsprechende Fachabteilung gegründet. lesen

Vanderlande holt neuen Geschäftsführer

Personalie

Vanderlande holt neuen Geschäftsführer

Der Mönchengladbacher Systemintegrator Vanderlande hat seit dem 1. September einen neuen Geschäftsführer: Dr. Markus Ehrmann leitet die größte deutsche Niederlassung der niederländischen Vanderlande-Gruppe, Veghel, die seit 2017 zur Toyota Industries Corporation (TICO) gehört. Ehrmann soll den Ausbau der strategischen Kundenbeziehungen intensivieren. lesen

Null Unfall, null Ausfall – kein Zufall?

Arbeitsschutz

Null Unfall, null Ausfall – kein Zufall?

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik startet ihre Kampagne „GIB MIR NULL!“ zur Unternehmenskultur. Ziel sind weniger Unfälle und Berufskrankheiten durch Wertschätzung und ein gutes Betriebsklima. lesen

BLG strukturiert sein Speditionsgeschäft um

Transport

BLG strukturiert sein Speditionsgeschäft um

Die BLG-Gruppe hat ihre Speditionsaktivitäten umstrukturiert. Die in den vergangenen Monaten akquirierten Unternehmen Infortra GmbH International Forwarding & Transport, Logfortra GmbH Logistic, Forwarding & Transport, Arno Rosenlöcher und Kitzinger & Co. wurden zu einer Einheit verschmolzen. lesen

Vom Shop-Zulieferer zum „City-Logistiker“

Flughafenlogistik

Vom Shop-Zulieferer zum „City-Logistiker“

Bei der Meldung „Aircraft on Ground“ (AOG) blinken bei Airlines sämtliche Warnlichter – schließlich verdient ein Flugzeug nur Geld, wenn es fliegt. AOG-Services dagegen sind durchaus positiv belegt: Hier zeigt sich, wer die häufig extrem zeitkritische Versorgung der Flugzeuge auf dem Vorfeld aus dem Effeff beherrscht und seinem Auftraggeber damit Wettbewerbsvorteile verschafft. lesen

Logistik und Künstliche Intelligenz: Viel Potenzial, wenig Umsetzung

Logistik 4.0

Logistik und Künstliche Intelligenz: Viel Potenzial, wenig Umsetzung

Eine aktuelle Studie zeigt: Zwar ist sich die Logistikbranche des Potenzials von Künstlicher Intelligenz durchaus bewusst, allerdings haben die wenigsten die Technologie bereits im Einsatz. Dabei gab es in letzter Zeit auch immer wieder Beispiele für eine gelungene Etablierung. lesen

Die Logistik stößt an ihre Grenzen

Händlerbund-Studie

Die Logistik stößt an ihre Grenzen

Wer schnell und Zuverlässig die Bestellung zum Kunden bringt, punktet beim Konsumenten. Die „Händlerbund Logistik-Studie 2018“ zeigt, welche Versanddienste von Online-Händlern bevorzugt werden und dass das Versandvolumen ständig wächst. lesen