Suchen

Spielelogistik

Der Weg der Spiele

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Teilweise muss die Auslieferung noch am Tag der Anlieferung der Ware erfolgen, um den Zeitplan einzuhalten. Bei neuen Computerspielen geht es um Stückzahlen von bis zu 350.000 Exemplaren, verteilt auf verschiedene Plattformen wie PC oder aktuelle Spielekonsolen wie Playstation 4 und X-Box One. Bei der Veröffentlichung solcher Spiele-Blockbuster geht es für Seru darum, schnell und flexibel den kurzfristigen Aufwand zu meistern. Infolgedessen hilft dann auch schon mal das Büropersonal für ein paar Stunden im Lager mit aus, um den rechtzeitigen Versand zu gewährleisten.

Mehrumsatz entscheidet sich am Point of Sale

Immer öfter erscheinen bekannte Computerspiele auch in Form von aufwendigen Special Editions. Auch hier unterstützt Seru die Spiele-Publisher und bündelt beispielsweise Spiele mit zusätzlichen Soundtracks und weiteren Goodies für die zahlungskräftigen Spieler. Damit die Kunden beim Bummel durch den Elektronikfachmarkt die neuesten Spiele nicht übersehen, übernimmt Seru zudem die Aufbereitung von Point-of-Sale-(POS-)Materialien wie beispielsweise den Zusammenbau von aufwendig gestalteten Schatzkisten für das neueste Abenteuerspiel.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

Downloads noch immer abgeschlagen

Die im Handel umgesetzten Stückzahlen sprechen eine eindeutige Sprache, und zwar dafür, dass viele Spieler trotz der Möglichkeit zum Download neuer Games nach wie vor eine Verpackung und einen physischen Datenträger in der Hand halten möchten. Am POS werden zudem von vielen Fachhändlern Marketingaktionen wie ein Mitternachtsverkauf veranstaltet. Die Spieler danken dies mit klingelnden Kassen und während sie es sich mit dem neuesten Game im heimischen Wohnzimmer gemütlich machen, bereitet Seru bereits die Auslieferung des nächsten Spiele-Blockbusters vor. Denn eines ist in dieser innovativen Branche sicher: Der nächste Spielehit ist immer bereits in Entwicklung.

Keine Angst vor Sonderwünschen

Seru verantwortet die Auslieferung aller Videospiele des bekannten Publishers Zenimax in der DACH-Region sowie den weltweiten Versand sämtlicher Artikel von Musterbrand, der führenden Marke für hochwertige Gamer-Mode. Weitere Branchengrößen wie Bandai Namco, Capcom und Snakebyte sind zufriedene Kunden des Logistikexperten aus Schleswig-Holstein. Neben der Auslieferung von Spielen, Zubehör und Textilien unterstützt Seru seine Kunden auch in den Bereichen Packaging, Versand von POS-Materialien, Kundenservice, Debitorenmanagement, Retourenabwicklung und – je nach Bedarf – bei vielen weiteren Sonderwünschen.

* Steffen Ruwolt ist CEO bei der Seru Distributions GmbH in 24589 Nortorf, Tel. (0 43 92) 8 49 00, info@seru.de

(ID:43191805)