Assistenzsysteme

Intralogistik-Spezialist Elokon springt in die Staaten

| Redakteur: Bernd Maienschein

Zehn Personen übernehmen in Atlanta den Front- und Backoffice-Service sowie den Support für Elokon.
Zehn Personen übernehmen in Atlanta den Front- und Backoffice-Service sowie den Support für Elokon. (Bild: Elokon)

Der Anbieter von Sicherheits- und Assistenzsystemen für die Intralogistik Elokon aus dem schleswig-holsteinischen Tornesch hat jetzt die Eröffnung seiner amerikanischen Tochtergesellschaft Elokon Inc. in Atlanta (Georgia) bekannt gegeben. Elokon betreut eigener Aussage zufolge derzeit mehr als 3000 Kunden in über 45 Ländern.

„Die Eröffnung unserer US-Tochtergesellschaft ist ein bedeutender Meilenstein unserer internationalen Wachstumsstrategie“, sagt Alexander Glasmacher, Geschäftsführer der Elokon-Gruppe. „Nachdem wir bereits 2018 wichtige Umsätze in Amerika realisiert haben, beabsichtigen wir nun, mit einem eigenen Team vor Ort unseren dortigen Kundenanforderungen noch besser gerecht zu werden und den Vertrieb weiter auszubauen.“

Nachhaltig in Amerika etablieren

Die neue Tochtergesellschaft steht unter der Leitung von Kevin Bradley, der damit zum Vice President Sales and Operations aufsteigt. Bisher verantwortete Bradley die Niederlassung in Großbritannien, von wo aus er bereits die amerikanischen Kunden betreut hat. „Mit seiner langjährigen Vertriebs- und Projektmanagementerfahrung in der Branche und seiner bisherigen sehr guten Betreuung unserer US-Kunden ist Kevin Bradley die ideale Besetzung, um Elokon Inc. nachhaltig erfolgreich in Amerika zu etablieren“, so Elokon-Geschäftsführer Alexander Glasmacher.

Zum Hauptsitz der amerikanischen Tochtergesellschaft wurde der Standort Atlanta im Bundesstaat Georgia gewählt: Gut ausgebildete Fachkräfte, international renommierte Universitäten, eine hohe wirtschaftliche Dynamik, dazu der passagierreichste Flughafen der Welt, der täglich Direktflüge nach Europa bietet, und eine hohe Dichte an Tochtergesellschaften deutscher mittelständischer Unternehmen sind die Hauptgründe für die Standortwahl. Das Elokon-Inc.-Büro befindet sich in Tucker, GA, 30084, wo ein Team von zur Zeit zehn Personen den Front- und Backoffice-Service und den Support übernimmt.

Weitere Beiträge des Unternehmens:

Elokon

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45847633 / Fördertechnik)