Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper & Webinare

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Disposition wiederverwendbarer Packmittel

Packmittel durchgängig und effizent in SAP disponieren

Der SAP-ERP-Standard eignet sich nur bedingt dazu, wiederverwendbare Packmittel für die Automobilindustrie zu disponieren. Besser ist eine durchgängig SAP-basierter Ansatz – der die Abläufe effizienter und transparenter darstellt. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

Mehr Sicherheit und Effizienz im Logistiklager

Sicherheitssystem

Mehr Sicherheit und Effizienz im Logistiklager

Ein sicheres Logistikmanagementsystem erhöht nicht nur die Arbeitssicherheit im Lager, sondern steigert mit Logistikfunktionen auch die Effizienz beim Staplereinsatz. lesen

Enterprise-Resource-Planning (ERP) – Definition, Arten und Vorteile

Unternehmenssoftware

Enterprise-Resource-Planning (ERP) – Definition, Arten und Vorteile

Was ist Enterprise-Resource-Planning (ERP) und wie wird es eingesetzt? Hier erfahren Sie, was Sie zum Thema wissen müssen – ein Überblick über Arten, Vorteile und Kosten von ERP-Systemen und worauf Unternehmen bei der Einführung achten sollten. lesen

Komplexität und Unsicherheit in Supply Chains mit probabilistischer Vorhersage meistern

Lieferkettenmanagement

Komplexität und Unsicherheit in Supply Chains mit probabilistischer Vorhersage meistern

Supply Chains werden zunehmend komplexer, da die Menge an auswertbaren Daten stetig steigt. Alte mathematische Vorhersagemodelle wie der „One-Number Forecast“ stoßen hier an ihre Grenzen und führen zu hohen Sicherheitsbeständen und Obsoleszenzen. Eine Lösung: neue probabilistische Vorhersagemethoden. lesen

Mit Visualisierung bei der Automobilproduktion den Überblick bewahren

Software

Mit Visualisierung bei der Automobilproduktion den Überblick bewahren

Heutige Autokäufer verlangen von den Herstellern eine große Modellvielfalt und individuelle Ausstattungen. Für die Organisation der Produktion und die dafür benötigten Softwarelösungen hat dies Folgen. Leistungsstarke Visualisierung hilft dabei, in Produktion und Logistik den Überblick zu bewahren. lesen

Die Top-Eckpfeiler für Supply Chain Management im digitalen Zeitalter

Digitale Transformation

Die Top-Eckpfeiler für Supply Chain Management im digitalen Zeitalter

Was sind die Treiber und Erfolgsfaktoren eines erfolgreichen Supply Chain Managements in Zeiten der Digitalisierung? Die Camelot Management Consultants sind dieser Frage in einer aktuellen Studie auf den Grund gegangen und konnten sechs wesentliche Stellhebel ausmachen. lesen

3 Vorteile, von denen Sie beim Einsatz von IoT-Lösungen profitieren

Internet of Things

3 Vorteile, von denen Sie beim Einsatz von IoT-Lösungen profitieren

Der Einsatz des Internet of Things (IoT) ist entscheidend für die erfolgreiche digitale Transformation von Unternehmen. Die größten Chancen bietet die Technologie aber für die Logistikbranche. lesen

Alle Artikel

Die Top-Chancen und Gefahren für die Automobillogistik

Automobilbranche

Die Top-Chancen und Gefahren für die Automobillogistik

Eine angespannte Situation im globalen Handel, ein ständiger Kostendruck und das Aufkommen neuer Technologien – Akteure in der Automobillogistik stehen vor vielfältigen Herausforderungen. Wie geht es der Branche damit und worauf sollten Logistiker jetzt achten, um auch noch in Zukunft erfolgreich zu sein? lesen

Einkauf muss sich in digitalem Umfeld neu aufstellen

Studie: Transformation des Einkaufs

Einkauf muss sich in digitalem Umfeld neu aufstellen

Mobilität, Industrial Internet of Things (IIoT), 5G und Digitalisierung – in kürzester Zeit haben diese Themen für tiefgreifende Veränderungen in puncto Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle gesorgt. In diesem volatilen Umfeld nimmt der Einkauf industrieübergreifend eine Schlüsselrolle ein. Allerdings muss er sich von bisherigen Strukturen lösen und neu ausrichten. lesen

Die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten für KI im E-Commerce

Künstliche Intelligenz

Die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten für KI im E-Commerce

Künstliche Intelligenz (KI) ist im E-Commerce zu einem mächtigen Buzzword geworden. Doch bei aller Bewunderung: KI wird häufig missverstanden und an die Stelle einer ganzheitlichen Strategie gesetzt. Das kann sie allerdings nicht leisten. Wie KI bei Potenzialen und Problemen hilft. lesen

Die Zukunft der Produktionsversorgung in der Automobilindustrie mit SAP EWM

Extended Warehouse Management

Die Zukunft der Produktionsversorgung in der Automobilindustrie mit SAP EWM

Viele Automobilhersteller setzen SAP Warehouse Management für die Produktionsversorgung und -integration ein. Nun hat SAP bekannt gegeben, die Lösung bis 2025 in SAP S/4HANA aufzukündigen. Das stellt viele Produktions- und Logistikunternehmen – aber vor allem auch die Automotivebranche – vor ein großes Problem: Sie müssen Funktionen von SAP WM durch andere Lösungen abdecken. lesen

Von der Digitalisierung profitieren: In sieben Schritten zur perfekten Outsourcing-Strategie

Chemielogistik

Von der Digitalisierung profitieren: In sieben Schritten zur perfekten Outsourcing-Strategie

Entscheider in der Industrie beschäftigen sich permanent mit der Frage, welche Prozesse ihr Unternehmen selbst durchführen kann und welche besser an einen externen Dienstleister übertragen werden sollten. Im Fokus steht dabei nicht nur die direkte Kostensenkung, sondern auch die Prozessoptimierung entlang der gesamten Supply Chain und der Ausbau der internationalen Wettbewerbsfähigkeit. lesen

So funktioniert das Supply Chain Management der Energiewende

Nachhaltige Energieerzeugung

So funktioniert das Supply Chain Management der Energiewende

In der Energiewende werden wir anders als bei den uns vertrauten güterbezogenen Lieferketten genau einen entgegengesetzten Weg gehen: weg von just in time hin zu einer lagerbasierten Versorgung. Dies erfordert ein Umdenken und ist Grund, einen genaueren Blick darauf zu werfen, was der Paradigmenwechsel im Energiesektor eigentlich bedeutet. lesen

Neues Mensch-Maschine-Konzept entwickelt

Kollaboration

Neues Mensch-Maschine-Konzept entwickelt

Weil fahrerlose Transportsysteme (FTS) regelmäßig menschliche Hilfe benötigen, arbeiten Wissenschaftler am Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) an einer Schnittstelle, damit Mensch und Maschine erffizient zusammenarbeiten können. Aber sind fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) wirklich schneller, effizienter und wirtschaftlicher als herkömmliche Gabelstapler? lesen

Tim Consult geht bei Transporeon an Bord

Mergers & Acquisitions

Tim Consult geht bei Transporeon an Bord

Tim Consult, ein international aufgestelltes Team aus rund 40 Experten für Business-Logistics-Beratung aus Mannheim, wird Teil der Ulmer Transporeon Group. Gemeinsam bietet die Gruppe Kunden eine weltweite Cloud-Plattform für intelligente Transportlogistik und verkehrsträgerübergreifende Einkaufs- und Ausschreibungslösungen. lesen

Thementag zu Best Practice in der Supply Chain

Supply-Chain-Management

Thementag zu Best Practice in der Supply Chain

Das Heidelberger Beratungs- und Planungshaus IO-Consultants veranstaltet am 25. September an seinem Stammsitz einen Thementag rund um Logistik 4.0. Logistikentscheider führender Unternehmen sprechen dann über ihre Wege und Lösungen, kosteneffizient und leistungsfähig im Wettbewerbsumfeld bestehen und erfolgreich sein zu können. lesen

Vahle baut mit am weltgrößten Riesenrad

Energieführung

Vahle baut mit am weltgrößten Riesenrad

Vahle hat das Projekt AIN Dubai gewonnen. Der Kamener Spezialist für intelligente Energie- und Datenübertragungssysteme wurde vom koreanischen Generalunternehmer Hyundai Engineering & Construction mit der Elektrifizierung und Automatisierung des zukünftig größten Riesenrads der Welt in Dubai beauftragt. AIN Dubai wird es auf eine Höhe von 260 m bringen. lesen