Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper & Webinare

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

Den Wertstrom im Blick

Lean Factory Design

Den Wertstrom im Blick

Viele Studien zeigen, dass im laufenden Produktionsbetrieb nur noch circa 20 % der Prozesskosten mit vergleichsweise hohem Aufwand beeinflussbar sind. Idealerweise muss eine Optimierung also in der Planungsphase ansetzen. Gerade im Mittelstand wird dieses Potential aber nur unzureichend genutzt. Häufig werden auch scheinbare Verbesserungsmaßnahmen zu schnell umgesetzt, ohne dass die eigentlichen Problemursachen identifiziert wurden. lesen

Supply Chain Design für eine effiziente Industrie 4.0

Störungen in der Lieferkette beheben

Supply Chain Design für eine effiziente Industrie 4.0

Im Industrie-4.0-Zeitalter sind Daten die Basis für effizient gesteuerte, globale Warenströme. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen flexibel und agil auf Störungen in der Lieferkette reagieren. Digitale Lösungen ermöglichen optimiertes und komplexes Supply Chain Management. Sie bieten Entscheidungshilfen, um Lieferketten im Bedarfsfall schnell anzupassen. Dabei kommt es vor allem auf die Qualität der Daten an. lesen

Enterprise Mobility in der Logistik

Mobile Telematik

Enterprise Mobility in der Logistik

Ob elektronische Auftragsdaten, optimierte Routen oder digitale Unterschrift – alle wichtigen Logistik-Informationen können heute per App automatisch und sicher ausgetauscht werden. Enterprise Mobility sorgt für eine Vernetzung entlang der gesamten Lieferkette. lesen

Value-Added Services: Lückenlose Sauberkeit im Rewe-Lager

Mehrwertdienste

Value-Added Services: Lückenlose Sauberkeit im Rewe-Lager

Das modernste Lager der Rewe Group, das „RED 63“ in Neu-Isenburg, von dem aus über 5000 Supermärkte und Kooperationspartner beliefert werden, bietet Platz für bis zu 24.000 Trockensortimentartikel. Seit Anfang letzten Jahres ist die Wisag-Industrie-Service-Gruppe damit beauftragt, die Sauberkeit im Distributionszentrum zu gewährleisten. lesen

Sicher ist, dass nichts sicher ist

IT-Sicherheit

Sicher ist, dass nichts sicher ist

Wenn Ihr Unternehmen seine personenbezogenen Daten ab dem 25. Mai 2018 nicht nach den neuen gesetzlichen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verarbeitet, müssen Sie mit Abmahnungen und Bußgeldern rechnen. Dieser Beitrag soll Hinweise darauf geben, wie Sie sich vor Cyberangriffen schützen können und was Notfallplanung sowie Mitarbeitersensibilisierung konkret bedeuten. lesen

Teamwork mit mobilen Robotern richtig gestalten

Arbeitsplatz 4.0

Teamwork mit mobilen Robotern richtig gestalten

In Zukunft ist es selbstverständlich, dass Mensch und Maschine eng kooperieren und nicht durch Schutzgitter voneinander getrennt sind. Produktions- und Logistikbetrieben bietet diese veränderte Arbeitswelt große Chancen: Gut aufgestellt ist ein Team aus Mitarbeitern und Robotern der Schlüssel zu mehr Prozesseffizienz und einer nachhaltig zufriedenen Belegschaft. lesen

Alle Artikel

Alexander Rabe verstärkt eco-Geschäftsführung

Personalie

Alexander Rabe verstärkt eco-Geschäftsführung

Seit dem 1. Januar 2018 hat der Verband eco eine neue Geschäftsführung. Zum bisherigen Geschäftsführer Harald A. Summa ist neu Alexander Rabe hinzugetreten, bislang Leiter des eco-Hauptstadtbüros. Damit sollen die inhaltlichen Aktivitäten des größten europäischen Verbands der Internetwirtschaft und die Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsunternehmen gestärkt werden. lesen

„Wir verkaufen 365 Tage zuverlässige Logistikleistung“

Interview

„Wir verkaufen 365 Tage zuverlässige Logistikleistung“

In Zeiten von 3D-Druck, cyberphysischen Systemen und Digitalisierung muss sich die Maschinenbau-geprägte Staplerbranche auf Gegenwind einstellen. Ob und wie das geschieht, wollten wir auf dem 34. Deutschen Logistik-Kongress von Dr. Henry Puhl wissen, der seit rund eineinhalb Jahren an der Spitze des Hamburger Staplerbauers Still steht. lesen

10 Millionen für neuen Logistikstandort in Bielefeld

Logistikimmobilien

10 Millionen für neuen Logistikstandort in Bielefeld

Hellmann Worldwide Logistics errichtet ein neues Logistikzentrum in Bielefeld. Mitte 2018 soll der Bau fertig sein. lesen

Neuer Deutschland-Chef bei JF Hillebrand

Personalie

Neuer Deutschland-Chef bei JF Hillebrand

Tilo Raab ist mit Wirkung vom 1. Dezember 2017 zum Geschäftsführer bei der JF Hillebrand Deutschland GmbH ernannt worden. Diese Entscheidung markiere eine neue Wachstumsphase für den weltweit größten Wein- und Getränkespediteur, heißt es aus der Zentrale in Mainz. lesen

Umfrage: Nutzen Logistiker Online-Tools?

Digitalisierung

Umfrage: Nutzen Logistiker Online-Tools?

Mit einer Blitzumfrage wollen die Logistik- und Organisationsberater von Prolog-Team, Karlsruhe, die digitale Durchdringung der Transportlogistik beleuchten. Inwieweit werden Onlineplattformen genutzt, um Kosten zu minimieren? In nur vier Minuten haben Sie die Fragen beantwortet. lesen

Internationalisierungsschritte im E-Commerce

E-Procurement

Internationalisierungsschritte im E-Commerce

Ob Zeppelin-Konzern, der Zweiradkomponenten-Hersteller Magura oder Textiler wie Trigema oder Bench, sie alle setzen moderne Onlineplattformen als zukunftsfähige Geschäftsmodelle ein. Doch den Zahlen des Digitalverbandes Bitkom zufolge betrachten sich noch immer 77 % der Händler als Nachzügler in puncto Digitalisierung. lesen

Palettenheld hilft beim Lademittel-Management

Ladungsträger

Palettenheld hilft beim Lademittel-Management

Damit leere Europaletten und Gitterboxen immer am richtigen Ort sind, hat Fiege relog „Palettenheld.com“ ins Leben gerufen – eine Onlineplattform für das Lademittelmanagement. Kunden sollen so höhere Chancen auf bessere Margen erhalten, bei „maximaler Kosteneffizienz und Rechtssicherheit“. lesen

Tradeshift startet Frontiers Innovation Lab

Supply Chain Management

Tradeshift startet Frontiers Innovation Lab

Innovation Lab und Inkubator ist die neue Innovationsschmiede Frontiers von Tradeshift. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen die Erforschung und Transformation von Unternehmensnetzwerken, Supply Chains und des Handels durch digitale Technologien wie Blockchain, künstliche Intelligenz und IoT. lesen

So revolutioniert E-Commerce die Logistik

Onlinehandel

So revolutioniert E-Commerce die Logistik

Der E-Commerce-Markt ist heftig umkämpft – wertvolle Wettbewerbsvorteile liefert da die richtige Logistik. Lesen Sie hier, was erfolgreiche Dienstleister ausmacht! lesen

VW-Konzern verpackt bald in Wilhelmshaven

Automobillogistik

VW-Konzern verpackt bald in Wilhelmshaven

Ab 2019 werden am niedersächsischen Tiefseehafen Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven Autoteile für den Volkswagen-Konzern verpackt und auf den Transport unter anderem nach Mexiko, China und die USA vorbereitet. Mit dem neuen Verpackungszentrum reagiert Wolfsburg auf die steigende Nachfrage nach Fahrzeugen in Übersee. lesen