Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper & Webinare

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

Den Wertstrom im Blick

Lean Factory Design

Den Wertstrom im Blick

Viele Studien zeigen, dass im laufenden Produktionsbetrieb nur noch circa 20 % der Prozesskosten mit vergleichsweise hohem Aufwand beeinflussbar sind. Idealerweise muss eine Optimierung also in der Planungsphase ansetzen. Gerade im Mittelstand wird dieses Potential aber nur unzureichend genutzt. Häufig werden auch scheinbare Verbesserungsmaßnahmen zu schnell umgesetzt, ohne dass die eigentlichen Problemursachen identifiziert wurden. lesen

Supply Chain Design für eine effiziente Industrie 4.0

Störungen in der Lieferkette beheben

Supply Chain Design für eine effiziente Industrie 4.0

Im Industrie-4.0-Zeitalter sind Daten die Basis für effizient gesteuerte, globale Warenströme. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen flexibel und agil auf Störungen in der Lieferkette reagieren. Digitale Lösungen ermöglichen optimiertes und komplexes Supply Chain Management. Sie bieten Entscheidungshilfen, um Lieferketten im Bedarfsfall schnell anzupassen. Dabei kommt es vor allem auf die Qualität der Daten an. lesen

Enterprise Mobility in der Logistik

Mobile Telematik

Enterprise Mobility in der Logistik

Ob elektronische Auftragsdaten, optimierte Routen oder digitale Unterschrift – alle wichtigen Logistik-Informationen können heute per App automatisch und sicher ausgetauscht werden. Enterprise Mobility sorgt für eine Vernetzung entlang der gesamten Lieferkette. lesen

Value-Added Services: Lückenlose Sauberkeit im Rewe-Lager

Mehrwertdienste

Value-Added Services: Lückenlose Sauberkeit im Rewe-Lager

Das modernste Lager der Rewe Group, das „RED 63“ in Neu-Isenburg, von dem aus über 5000 Supermärkte und Kooperationspartner beliefert werden, bietet Platz für bis zu 24.000 Trockensortimentartikel. Seit Anfang letzten Jahres ist die Wisag-Industrie-Service-Gruppe damit beauftragt, die Sauberkeit im Distributionszentrum zu gewährleisten. lesen

Sicher ist, dass nichts sicher ist

IT-Sicherheit

Sicher ist, dass nichts sicher ist

Wenn Ihr Unternehmen seine personenbezogenen Daten ab dem 25. Mai 2018 nicht nach den neuen gesetzlichen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verarbeitet, müssen Sie mit Abmahnungen und Bußgeldern rechnen. Dieser Beitrag soll Hinweise darauf geben, wie Sie sich vor Cyberangriffen schützen können und was Notfallplanung sowie Mitarbeitersensibilisierung konkret bedeuten. lesen

Teamwork mit mobilen Robotern richtig gestalten

Arbeitsplatz 4.0

Teamwork mit mobilen Robotern richtig gestalten

In Zukunft ist es selbstverständlich, dass Mensch und Maschine eng kooperieren und nicht durch Schutzgitter voneinander getrennt sind. Produktions- und Logistikbetrieben bietet diese veränderte Arbeitswelt große Chancen: Gut aufgestellt ist ein Team aus Mitarbeitern und Robotern der Schlüssel zu mehr Prozesseffizienz und einer nachhaltig zufriedenen Belegschaft. lesen

Alle Artikel

Continental will nachhaltig produzierten Kautschuk

Rückverfolgbarkeit

Continental will nachhaltig produzierten Kautschuk

Mit einer Entwicklungspartnerschaft setzen sich Continental und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit in der Lieferkette für Naturkautschuk in Indonesien ein, dem weltweit zweitgrößten Erzeuger des Rohstoffs. Dabei kommt der Rückverfolgbarkeit eine wichtige Rolle zu. lesen

Cemat 2018 zündet die nächste Stufe von Logistik 4.0

Cemat

Cemat 2018 zündet die nächste Stufe von Logistik 4.0

Die digitale Vernetzung entlang der Supply Chain wird für Logistiker immer wichtiger. Mit einem umfangreichen Portfolio an intelligenten Logistiklösungen will die Cemat ihren Besuchern in diesem Jahr zeigen, wie und womit die digitale Transformation erfolgreich klappt. lesen

Gehaltsreport Transport und Logistik – wer verdient wie viel?

Gehaltsreport

Gehaltsreport Transport und Logistik – wer verdient wie viel?

Die Wirtschaft boomt, die Auftragsbücher sind voll – doch schlägt sich das auch auf die Gehälter der Arbeitnehmer nieder? Um das zu erfahren, starten wir unseren großen Gehaltsreport IT & Industrie. Nehmen Sie jetzt an der Umfrage teil und profitieren Sie! lesen

Der neue Kranführerausweis ist jetzt erhältlich

Fördertechnik

Der neue Kranführerausweis ist jetzt erhältlich

Kranführer ist in Deutschland kein Ausbildungsberuf – obwohl in Tausenden von Betrieben ohne ihn „nichts läuft“ und er häufig Millionenwerte bewegt. Der Kranführerausweis nach VDI-Richtlinie 2194a gibt an, welche theoretischen Ausbildungsinhalte und praktische Übungen dem Inhaber des Ausweises im Vorhinein vermittelt wurden. lesen

Smarte Logistik in der Smart Factory

Ergonomie

Smarte Logistik in der Smart Factory

Prozesse, die der Produktion vor- und nachgelagert sind, wie beispielsweise die Eingangs- und Ausgangslogistik, müssen nicht nur miteinander, sondern auch mit sämtlichen Stufen des Produktionsprozesses in einem kontinuierlichen Datenaustausch stehen. lesen

E-Commerce-Boom lässt Logistikimmobilien in die Höhe wachsen

Letzte Meile

E-Commerce-Boom lässt Logistikimmobilien in die Höhe wachsen

Dass Bürogebäude und Hotels buchstäblich in den Himmel wachsen, ist seit Jahrzehnten gang und gäbe. Bei Logistikimmobilien haben Entwickler vom vertikalen Bau jedoch bislang eher abgesehen – jedenfalls in Deutschland. Doch das könnte sich zeitnah ändern. Dem E-Commerce sei Dank. lesen

Erster Logistik-Gehaltsreport Deutschlands

Gehalt

Erster Logistik-Gehaltsreport Deutschlands

Frauen verdienen deutlich weniger, es existiert ein starkes West-Ost-Gefälle und das Studium macht sich nicht immer bezahlt – das sind die Kernaussagen des ersten Gehaltsreports für Logistikjobs. Die Studie stammt von Birdiematch, dem Job-Matching-Portal für Logistik, Spedition, Transport und KEP aus Hamburg. lesen

Rampensteuerung verkürzt die Durchlaufzeiten

Umschlagslogistik

Rampensteuerung verkürzt die Durchlaufzeiten

Der Ground Handling Agent FCS will bei größtmöglicher Qualität und Sicherheit möglichst schnelle Durchlaufzeiten im Cargo Handling erzielen. Dabei unterstützt ihn ein neues Modul von „FAIR@Link“: das Rampensteuerungssystem (RSS). RSS bedeutet eine deutliche Prozessverbesserung und Arbeitserleichterung. lesen

ZF und Anhui Heli bauen Joint Venture

Flurförderzeuge

ZF und Anhui Heli bauen Joint Venture

Die ZF Friedrichshafen AG wird mit dem chinesischen Unternehmen Anhui Heli Co., Ltd. ein Joint Venture (JV) vereinbaren. Der Name des Unternehmens wird ZF-HELI Drivetech (Hefei) Co., Ltd. lauten. Mit diesem JV erhält ZF in China eigenen Angaben zufolge Zugang zum größten und am schnellsten wachsenden Gabelstaplermarkt. lesen

Visiondays 2018 zur digitalen Transformation

Logistik-Events

Visiondays 2018 zur digitalen Transformation

Die Ende letzten Jahres unter anderem aus der Wassermann AG hervorgegangene Valantic Supply Chain Excellence AG, eine Prozess- und IT-Beratung im Bereich Supply-Chain-Management, lädt am 19. und 20. Februar ins Hamburger Hotel Atlantic Kempinski zu den Visiondays 2018 ein. Unter dem Motto „Elemente des digitalen Jetzt“ nehmen die Competence Center des Unternehmens dann die Themen der digitalen Transformation auf. lesen