Jetzt vier Express-Optionen bei UPS

KEP-Dienste

Jetzt vier Express-Optionen bei UPS

Ab sofort führt der US-amerikanische KEP-Dienstleister UPS eine weitere Express-Service-Option innerhalb Deutschlands ein. Die Zustellung erfolgt dabei bis zum Ende des nächsten Arbeitstags. Kunden können bei der bundesweiten Zustellung jetzt also aus vier Zeitfenstern wählen. lesen

Geschäftsklima in der Logistik erreicht neuen Rekordwert

Forschung

Geschäftsklima in der Logistik erreicht neuen Rekordwert

Die Geschäftssituation in der deutschen Logistikwirtschaft ist so vielversprechend wie noch nie. Das zeigt der aktuelle Logistikindikator, der regelmäßig im Auftrag der Bundesvereinigung Logistik erstellt wird. Besonders die Auftragsbestände von Logistikdienstleistern sind Grund für einen optimistischen Blick in die Zukunft. lesen

Millionenklage gegen Lkw-Kartell

Schadenersatz

Millionenklage gegen Lkw-Kartell

Der Ladungsverbund Elvis verklagt den Lkw-Hersteller Daimler wegen verbotener Kartellabsprachen auf Schadenersatz in Höhe von insgesamt 176 Mio. Euro. Die über 600.000 Seiten starke Klageschrift reichte der Verbund kurz vor Weihnachten beim Landgericht Stuttgart ein. lesen

SSI Schäfer kauft französisches Softwarehaus

Mergers & Acquisitions

SSI Schäfer kauft französisches Softwarehaus

Mit der Übernahme der französischen Softwareschmiede GRN Logistic setzt SSI Schäfer die Pläne seiner internationalen Marktentwicklung konsequent um. Gleichzeitig stärkt man seine lokale Kompetenzen in Frankreich. lesen

Fraunhofer-Spin-off ergattert 1. Platz beim Digital Logistics Award

Digitalisierung

Fraunhofer-Spin-off ergattert 1. Platz beim Digital Logistics Award

Motionminers, ein angehendes Spin-off von Fraunhofer, hat den ersten Digital Logistics Award gewonnen. Die Platzierung ist mit einem Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro verbunden. lesen

Ingenics bereitet Audi-Zulieferer auf SOP vor

Lieferantenmanagement

Ingenics bereitet Audi-Zulieferer auf SOP vor

Beratungskompetenz in Planungs-, Optimierungs- und Qualifizierungsfragen stellt den Kern der Ulmer Ingenics AG dar. Für die neue Audi-Fabrik in San José Chiapa (Bundesstaat Puebla) im Südosten Mexikos, dem ersten Werk der Ingolstädter in Nordamerika, hat Ingenics gleich auf mehreren Ebenen zum erfolgreichen Start of Production (SOP) beigetragen. lesen

GO! Express & Logistics setzt auf niederländische Sortiertechnik

Sortiertechnik

GO! Express & Logistics setzt auf niederländische Sortiertechnik

Der niederländische Fördertechnikanbieter Vanriet erweitert die Sortieranlage im Hub von GO! Express & Logistics. Bis Mai 2018 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. lesen

Dritte E-Commerce Expo in Berlin

E-Commerce

Dritte E-Commerce Expo in Berlin

Zum dritten Mal kommt die E-Commerce Expo im Jahr 2018 nach Berlin. Es soll um aktuelle und zukünftige Trends und Herausforderungen in der Branche gehen. lesen

Fachkräftemangel bringt die Logistik unter Druck

Recruiting

Fachkräftemangel bringt die Logistik unter Druck

In allen Logistikbereichen fehlen qualifizierte Fachkräfte. Das hat eine Untersuchung im Auftrag der Weltbank ergeben. Neben qualifizierten Mitarbeitern im operativen Betrieb mangelt es auch an gut ausgebildeten Führungskräften. lesen

Kofferraumzustellung – Ihr Auto als Lieferadresse

Paketversand

Kofferraumzustellung – Ihr Auto als Lieferadresse

DHL Paket und Volkswagen starten ab sofort ein gemeinsames Projekt zur Kofferraumzustellung in Berlin. Ausgewählte Kunden können ein Auto im Rahmen dieser Aktion vier Wochen lang als mobile Lieferadresse nutzen. lesen

Diese Trends bestimmen die Zukunft der Fertigungsindustrie

Trends der Fertigungsindustrie

Diese Trends bestimmen die Zukunft der Fertigungsindustrie

Wie sieht die Zukunft der Fertigungsindustrie in Deutschland aus? Das hat Zebra Technologies mit der Manufacturing Vision Study 2017 herausgefunden. lesen

Absatzplanung im Supply Chain Management

Supply Chain Management

Absatzplanung im Supply Chain Management

Die Planung des künftigen Absatzes ist im Supply Chain Management der erste Schritt. Dafür braucht es vor allem intelligentes Datenmanagement und aktuelle Software. lesen

„Isabella“ bringt Hafenlogistik auf Vordermann

Logistiksoftware

„Isabella“ bringt Hafenlogistik auf Vordermann

Wo befindet sich was und wie kann es auf welchem Weg zur richtigen Zeit am gewünschten Ort sein? Diese Frage ist etwa bei der Verladung von Gütern auf Schiffe von zentraler Bedeutung. Im Rahmen des Projekts „Isabella“ entwickeln Bremer Forscher derzeit eine Anwendung, die hier mithilfe von mobiler Datenerfassung weiterhelfen können soll. lesen