Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper & Webinare

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

Was braucht die Blockchain?

Chemie- und Pharmalogistik

Was braucht die Blockchain?

Die Branchenführer haben sie längst gestartet, ihre Pilotprojekte zur Blockchain-Technologie. Für sie ist nicht mehr die Frage, ob die Blockchain zum Einsatz kommt, sondern wann und wie umfassend. lesen

Gefahren aus der Software-Supply-Chain

Verantwortung statt „Weiter so“

Gefahren aus der Software-Supply-Chain

Innerhalb einer Software-Lieferkette kann es zu bösen Überraschungen kommen. Denn Software beinhaltet immer öfter Drittanbieter-Code und Open-Source-Komponenten. Welche Probleme es gibt und worin diese begründet sind, zeigt dieser Beitrag auf. lesen

Nachhaltige „Transporter“ der Zukunft

Porträt

Nachhaltige „Transporter“ der Zukunft

Im März 2017 hat die Bundesregierung ein neues Verpackungsgesetz auf den Weg gebracht, mit dem Ziel, langfristig eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu schaffen. Bei insgesamt rund 4,8 Mio. t eingesammelten Einwegverpackungen im Jahr 2015, die ausschließlich aus deutschen Industrie- und Gewerbestandorten stammten, sind umweltschonende Mehrweg-Transportlösungen in Industrie und Logistik ein wichtiger Faktor für den Umweltschutz. lesen

Den Wertstrom im Blick

Lean Factory Design

Den Wertstrom im Blick

Viele Studien zeigen, dass im laufenden Produktionsbetrieb nur noch circa 20 % der Prozesskosten mit vergleichsweise hohem Aufwand beeinflussbar sind. Idealerweise muss eine Optimierung also in der Planungsphase ansetzen. Gerade im Mittelstand wird dieses Potential aber nur unzureichend genutzt. Häufig werden auch scheinbare Verbesserungsmaßnahmen zu schnell umgesetzt, ohne dass die eigentlichen Problemursachen identifiziert wurden. lesen

Supply Chain Design für eine effiziente Industrie 4.0

Störungen in der Lieferkette beheben

Supply Chain Design für eine effiziente Industrie 4.0

Im Industrie-4.0-Zeitalter sind Daten die Basis für effizient gesteuerte, globale Warenströme. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen flexibel und agil auf Störungen in der Lieferkette reagieren. Digitale Lösungen ermöglichen optimiertes und komplexes Supply Chain Management. Sie bieten Entscheidungshilfen, um Lieferketten im Bedarfsfall schnell anzupassen. Dabei kommt es vor allem auf die Qualität der Daten an. lesen

Enterprise Mobility in der Logistik

Mobile Telematik

Enterprise Mobility in der Logistik

Ob elektronische Auftragsdaten, optimierte Routen oder digitale Unterschrift – alle wichtigen Logistik-Informationen können heute per App automatisch und sicher ausgetauscht werden. Enterprise Mobility sorgt für eine Vernetzung entlang der gesamten Lieferkette. lesen

Alle Artikel

Die Zukunft der Intralogistik

Cemat

Die Zukunft der Intralogistik

In Zeiten digitaler Revolutionen kommt der Logistik eine wichtige Rolle zu. Dennoch: An vielen Stellen fehlt es an Praxiserfahrung und Fachwissen. Um hier hilfreiche Einblicke zu ermöglichen und Unklarheiten zu beseitigen, veranstalteten die Cemat und die MM LOGISTIK ein Fachforum zum Thema. lesen

Auszeichnungen für die Spitzenklasse

Cemat

Auszeichnungen für die Spitzenklasse

Die härteste und engste Entscheidung seit Jahren – so bezeichnete Anita Würmser, geschäftsführende Vorsitzende der IFOY-Jury das Ergebnis der sechsmonatigen Test- und Auswahlphase im Rahmen des IFOY Award 2018. lesen

Toyota vergibt Engineering- und Design-Awards

Frisches Denken fördern

Toyota vergibt Engineering- und Design-Awards

Toyota Material Handling Europe hat auf der Cemat im Pavillon 32 (Freigelände) die Sieger seiner Design- und Engineering-Awards bekannt gegeben. lesen

Imperial Logistics versorgt Airbus

Kontraktlogistik

Imperial Logistics versorgt Airbus

Airbus hat Imperial Logistics mit der Beschaffung und Produktionsversorgung von Zerspanungswerkzeugen, zum Beispiel Fräser, Bohrer und Senker, für die deutschen Standorte beauftragt. lesen

Das „X“ markiert den Weg und das Ziel

Partnerland Mexiko

Das „X“ markiert den Weg und das Ziel

„Wir sind das erste lateinamerikanische Land, dem die Ehre zuteil wird, Partnerland der Hannover Messe sein zu dürfen“, sagt Enrique Pena Nieto, seit 2012 Präsident Mexikos. „Wir sind ein Land, das sich die letzten Jahre schrittweise verändert hat und sich jetzt der Welt öffnet.“ Für diese Öffnung steht auch die Aktualisierung des Freihandelsabkommens zwischen Mexiko und der EU. lesen

Potenziale der künstlichen Intelligenz (KI) für das Beschaffungsmanagement

Logistik 4.0

Potenziale der künstlichen Intelligenz (KI) für das Beschaffungsmanagement

Was ist künstliche Intelligenz? Wie wird sie die Logistik perspektivisch verändern und von welchen Vorteilen könnte speziell das Beschaffungsmanagement profitieren? Mit diesem Betrag ermöglichen wir Ihnen aktuelle Einblicke ins Thema und zeigen Ihnen, welche Bedeutung KI für die weitere Entwicklung des Beschaffungsmanagements hat. lesen

Umschlag um knapp 5 % gesteigert: BLG Logistics wächst kräftig

Tramsportlogistik

Umschlag um knapp 5 % gesteigert: BLG Logistics wächst kräftig

Die brummende automobile Konjunktur lässt sich an vielen Wirtschaftsbereichen ablesen. Insbesondere der Transportlogistiker BLG macht gute Geschäfte. Das wird wohl 2018 so bleiben. lesen

Vor der großen Migration

Logistics IT

Vor der großen Migration

Die erste Warehouse-Management-Anwendung der Walldorfer Softwareschmiede – SAP WM (Warehouse Management) – wird spätestens 2025 von EWM (Extended Warehouse Management) abgelöst beziehungsweise der Support eingestellt. Es kann deshalb nicht schaden, sich frühzeitig Wechselszenarien anzuschauen. lesen

Ein bruchsicheres Leichtgewicht

Porträt

Ein bruchsicheres Leichtgewicht

Nicht nur Geldstücke und die vielzitierten Medaillen haben zwei Seiten, sondern auch Flaschen, vor allem die aus dem leichtgewichtigen Kunststoff Polyethylenterephthalat (PET). lesen

Neuer COO führt Hellmanns Kontraktlogistik

Personalie

Neuer COO führt Hellmanns Kontraktlogistik

Seit dem 1. Mai ist Robert Bommers bei Hellmann Worldwide Logistics neuer Chief Operating Officer (COO) für die Sparte Contract Logistics. Bommers berichtet als Mitglieder des Executive Boards direkt an Chief Executive Officer (CEO) Dr. Thomas Knecht. lesen