Logistikplanung

Promstahl Partner für kurze Laufzeiten

Seite: 4/4

Anbieter zum Thema

Interessant ist auch die Entscheidung, sechs der Tore mit einer Feuerwehr-Notentriegelung auszustatten: „Safety first!” Diese Tore können im Gefahrenfalle auch von außen geöffnet werden. Strapazierfähige Torabdichtungen, am vorderen Loadhouse montiert, dichten dann den angedockten Lkw verlässlich gegen jegliche Witterungseinflüsse ab. Sie sind mit extrem strapazierfähigen Planen plus Regenrinnen auf einem Aluminiumrahmen montiert, der zusätzlich über ein Parallellenkersystem verfügt, um Anfahrschäden der andockenden Lkw zu vermeiden. Alle Planen sind einzeln und problemlos auszuwechseln. Getoppt wird das gesamte Verladepaket mit LED-Ampelanlagen an allen Andockstellen. Sie zeigen dem Fahrer immer seine aktuelle Andockposition visuell an. Economy-Radkeile sichern den Lkw während des Be- und Entladevorganges anschließend gegen ungewolltes und auch gefährliches Wegrollen. Die Schenker Deutschland AG hat bei dem Projekt nicht das erste Mal mit Promstahl zusammengearbeitet. Die persönliche Beratung ist bei der Größe des Projektes und dessen Kosten besonders wichtig. Die Erfahrungen mit Promstahl einschließlich der Beratungsqualität waren insgesamt mehr als positiv. ■

* Dipl.-Ing. (FH) Tim Denkhaus ist Geschäftsführer der Promstahl GmbH, 30989 Gehrden, Tel. (0 51 08) 8 79-2 70, info@promstahl.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42579117)