Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper & Webinare

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Disposition wiederverwendbarer Packmittel

Packmittel durchgängig und effizent in SAP disponieren

Der SAP-ERP-Standard eignet sich nur bedingt dazu, wiederverwendbare Packmittel für die Automobilindustrie zu disponieren. Besser ist eine durchgängig SAP-basierter Ansatz – der die Abläufe effizienter und transparenter darstellt. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

Mehr Sicherheit und Effizienz im Logistiklager

Sicherheitssystem

Mehr Sicherheit und Effizienz im Logistiklager

Ein sicheres Logistikmanagementsystem erhöht nicht nur die Arbeitssicherheit im Lager, sondern steigert mit Logistikfunktionen auch die Effizienz beim Staplereinsatz. lesen

Enterprise-Resource-Planning (ERP) – Definition, Arten und Vorteile

Unternehmenssoftware

Enterprise-Resource-Planning (ERP) – Definition, Arten und Vorteile

Was ist Enterprise-Resource-Planning (ERP) und wie wird es eingesetzt? Hier erfahren Sie, was Sie zum Thema wissen müssen – ein Überblick über Arten, Vorteile und Kosten von ERP-Systemen und worauf Unternehmen bei der Einführung achten sollten. lesen

Komplexität und Unsicherheit in Supply Chains mit probabilistischer Vorhersage meistern

Lieferkettenmanagement

Komplexität und Unsicherheit in Supply Chains mit probabilistischer Vorhersage meistern

Supply Chains werden zunehmend komplexer, da die Menge an auswertbaren Daten stetig steigt. Alte mathematische Vorhersagemodelle wie der „One-Number Forecast“ stoßen hier an ihre Grenzen und führen zu hohen Sicherheitsbeständen und Obsoleszenzen. Eine Lösung: neue probabilistische Vorhersagemethoden. lesen

Mit Visualisierung bei der Automobilproduktion den Überblick bewahren

Software

Mit Visualisierung bei der Automobilproduktion den Überblick bewahren

Heutige Autokäufer verlangen von den Herstellern eine große Modellvielfalt und individuelle Ausstattungen. Für die Organisation der Produktion und die dafür benötigten Softwarelösungen hat dies Folgen. Leistungsstarke Visualisierung hilft dabei, in Produktion und Logistik den Überblick zu bewahren. lesen

Die Top-Eckpfeiler für Supply Chain Management im digitalen Zeitalter

Digitale Transformation

Die Top-Eckpfeiler für Supply Chain Management im digitalen Zeitalter

Was sind die Treiber und Erfolgsfaktoren eines erfolgreichen Supply Chain Managements in Zeiten der Digitalisierung? Die Camelot Management Consultants sind dieser Frage in einer aktuellen Studie auf den Grund gegangen und konnten sechs wesentliche Stellhebel ausmachen. lesen

3 Vorteile, von denen Sie beim Einsatz von IoT-Lösungen profitieren

Internet of Things

3 Vorteile, von denen Sie beim Einsatz von IoT-Lösungen profitieren

Der Einsatz des Internet of Things (IoT) ist entscheidend für die erfolgreiche digitale Transformation von Unternehmen. Die größten Chancen bietet die Technologie aber für die Logistikbranche. lesen

Alle Artikel

Bei Rohstoffen drohen durch Handelskriege Mehrkosten und Versorgungsengpässe

Inverto-Studie

Bei Rohstoffen drohen durch Handelskriege Mehrkosten und Versorgungsengpässe

Protektionismus und Handelskonflikte wirken sich immer stärker auf den weltweiten Handel aus. Einkäufer befürchten nicht nur, dass Rohstoffe teurer werden, sondern auch, dass sie künftig nicht mehr die benötigten Mengen für ihr Unternehmen beschaffen können. Das ergibt eine Studie der auf Einkauf und Supply-Chain-Management spezialisierten Unternehmensberatung Inverto, an der über 110 Einkaufsverantwortliche teilnahmen. lesen

Entscheider sehen Handelskonflikte als eine der größten Gefahren für Lieferketten

Supply-Chain-Management

Entscheider sehen Handelskonflikte als eine der größten Gefahren für Lieferketten

Eine aktuelle Befragung im Auftrag von Llamasoft zeigt: Viele Unternehmensentscheider weltweit sehen politische Entwicklungen wie den nationalen Protektionismus mittlerweile als eine der größten Bedrohungen für ihre Supply Chains. Über die Hälfte der deutschen Befragten befürchtet etwa Veränderungen durch den Brexit. lesen

Neue DHL-Studie: Diese Trends prägen die letzte Meile

Letzte Meile

Neue DHL-Studie: Diese Trends prägen die letzte Meile

DHL und Euromonitor haben in einer neuen Studie die vier wesentlichen Trends für die Zustellung an Endkunden in Ballungsgebieten ermittelt. Höhere Kundenanforderungen an Lieferzeit und -komfort spielen dabei ebenso eine Rolle wie die zunehmende Automatisierung. lesen

Henke bereichert den Kreis der Acatech-Mitglieder

Personalie

Henke bereichert den Kreis der Acatech-Mitglieder

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (Acatech) hat Prof. Michael Henke als neues Mitglied aufgenommen. Nach Prof. Michael ten Hompel (2011) und Prof. Axel Kuhn (2012) ist Henke der dritte Vertreter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML), dem diese Ehre zuteil wird. lesen

Hamburg schaut bald in die schnelle Röhre

Containertransport

Hamburg schaut bald in die schnelle Röhre

Container mit Hochgeschwindigkeit durch eine Röhre vom und zum Hamburger Hafen zu befördern ist das Ziel der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) und des US-amerikanischen Forschungs- und Entwicklungsunternehmens Hyperloop Transportation Technologies (HTT). lesen

Sigfox stärkt Geolokalisierung für IoT

Asset-Tracking

Sigfox stärkt Geolokalisierung für IoT

Mit Bubbles und Atlas WiFi liefert Sigfox weitere Optionen, um IoT-Devices zu lokalisieren. Deren Position soll sich damit genauer und energiesparender als bisher nachverfolgen lassen. Damit könnten die Lösungen auch neue Anwendungen für Reisebranche, Smart Cities oder Supply Chain Management ermöglichen. lesen

„Doppelherz“ geht in die ganze Welt

Distributionszentren

„Doppelherz“ geht in die ganze Welt

Queisser Pharma aus Flensburg, unter anderem Hersteller der bekannten „Doppelherz“-Produkte, wächst kontinuierlich und benötigt daher zusätzliche Kapazitäten. Weil keine Erweiterungsflächen zur Verfügung stehen, muss neu gebaut werden. Die Planung und Umsetzung des hochmodernen Logistikzentrums hat Pierau Planung übernommen. lesen

„WiWo“ kürt TII Group zum Weltmarktführer

Spezialtransporte

„WiWo“ kürt TII Group zum Weltmarktführer

Die Transporter Industry International Group (TII Group) ist ein weltweit tätiger Hersteller von Schwerlast- und Spezialfahrzeugen. Jetzt hat die Wirtschaftswoche („WiWo“) die TII Group zum Weltmarktführer gekürt. lesen

Dem Fahrermangel elegant die Stirn bieten

Logistik-Start-ups

Dem Fahrermangel elegant die Stirn bieten

Laut einer Einschätzung der Initiative „FairTruck“ werden im Jahr 2020 voraussichtlich 150.000 Lkw-Fahrer in Deutschland fehlen – aktuell sind es schon 45.000. Eine smarte Lösung, dem Fahrermangel zu begegnen, bietet das Finanztechnologie-Start-up JITpay. lesen

Wie die vernetzte Logistik neue Geschäftsmodelle kreiert

Logistik 4.0

Wie die vernetzte Logistik neue Geschäftsmodelle kreiert

Die Reihe „Vernetzte Logistik“ dreht sich um die Möglichkeiten, die im Rahmen zunehmender Vernetzung in der Logistik entstehen. Der dritte und letzte Abschnitt widmet sich der Zukunft der vernetzten Logistik und zeigt neue Geschäftsmodelle auf, die daraus entstehen können. lesen