Kommissionieren

Tuning für den Kommissionierwagen

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Besonders stolz ist der Unternehmer auf die schnelle Möglichkeit, von der manuellen auf die papierlose Kommissionierung umzustellen und natürlich auch den Schritt zurückzugehen. Dieser Rückweg ist allerdings nur rein hypothetisch, denn die Kosten-, Zeit- und Qualitätsvorteile stechen den Papierbeleg aus, ist man sich in Halle sicher.

Voraussetzung für den Einsatz der Technologie sind Standardkommissionierwagen

Voraussetzung für den Einsatz der Technologie sind Standardkommissionierwagen, (Luca arbeitete bei der Entwicklung mit Wanzl zusammen), ein Lagerverwaltungssystem, ein Luca-Kommunikationsserver und eine W-Lan-Verbindung in der Kommissionierzone. Wem sein getunter Kommissionierwagen dann noch nicht reicht, kann ihn mit Etikettendrucker, Waagen, RFID und Spezialkomponenten veredeln.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:384262)