Flurförderzeuge

Gabelstapler-Center Kamen stärkt Cesab in Deutschland

Seite: 4/5

Anbieter zum Thema

Sofortige Wiederverfügbarkeit der Stapler

Stets und primär wünschen sich seine Kunden von ihrem Händler Stapler, „auf die sie sich verlassen können und für die im Bedarfsfall exzellenter Service geboten wird. Denn wir sind zwar ein Gabelstapler-Händler, aber wir verstehen uns als Dienstleistungshaus. Dies sehen wir durchaus als Vorteil gegenüber großen Niederlassungssystemen“, betont Fittig. „Wenn unsere Kunden ein Problem mit einem Gerät haben, fahren wir hin, auch nach den normalen Dienstzeiten, denn wir müssen dann nicht den Gesamtbetriebsrat Deutschland fragen, ob der Monteur sein Arbeitszeitkonto ausgefüllt hat oder nicht.“

Wie der Geschäftsführer weiter ausführt, wird in der Regel der für das Einsatzgebiet zuständige Monteur informiert und fährt dann, meist von seinem Wohnort aus, auf direktestem Weg zu seinem Kunden. Ausgenommen sind Schnellreparaturen, wo es auf die sofortige Wiederverfügbarkeit des Staplers ankommt: In diesen Fällen fährt, sofern der betreffende Gebietsmonteur gerade ausgelastet ist, der nächst verfügbare Kollege zum Einsatzort: „Unsere Kundschaft schätzt, dass wir erreichbar sind und dass sie sich auf uns verlassen kann“.

So wertet er „es als unseren Vorteil, dass wir mit unserem Gabelstapler-Center Kamen ähnlich groß sind wie die Niederlassungen großer Hersteller und daher umfassenden Service sehr schnell und häufig auch unbürokratischer und auf direktestem Wege anbieten können, allein schon, weil zeitraubende Kommunikationshierarchien entfallen“.

Selbst extrem langsam drehende Ersatzteile auf Lager

Zur Serviceschnelligkeit trägt auch das eigene umfassend bestückte Ersatzteillager bei, das für schnellstmögliche Supportleistung neben allen häufig verlangten Teilen und Komponenten beispielsweise auch „Extremlangsamdreher“ vorhält, so dass beispielsweise auch betagteren Sondergeräten noch geholfen werden kann.

Zwar ist für die in den vergangenen zwölf Monaten mehr als 200 an Kunden ausgelieferten Cesab-Stapler noch keinerlei Ersatzteilbedarf entstanden, dennoch kann jegliche künftige Nachfrage aus den Beständen des reich bestückten Teilelagers schnell und effizient erfüllt werden – seien es Reifen, Sitze, Bremsen oder aber Ersatzteile für die Beleuchtung. Der Teilebereich Elektrik umfasst Elektronikersatzteile ebenso wie komplette Steuerungen für Cesab-Gabelstapler, Impuls- , Hydraulik- und Fahrsteuerungen ebenso wie Fahrschalter und -pedale, Multifunktionshebel und Joysticks.

„Wir sind für unsere Schlüsselkunden per Telefon-Hotline stets erreichbar, wobei auch Kunden, die nur ein einziges Gerät von uns in Betrieb haben, für uns als Schlüsselkunden zählen“, betont Fittig. „Denn dieser eine Stapler leistet ja in dem betreffenden Betrieb wertvolle und unverzichtbare Dienste; daher kann dieser Kunde von uns zu recht erwarten, dass ihm umgehend geholfen wird, um möglichst wenig Stillstand in Auslieferung oder Produktion zu haben“.

(ID:32598390)