Suchen

Vertriebsmanagement

Händlertagung der Betriebseinrichter als Impulsgeber für den Vertrieb

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Maßnahmen für eine erfolgreiche Marktpositionierung

Wie kann ich meinen Bekanntheitsgrad weiter erhöhen und neue Kunden gewinnen? Mit welchen Maßnahmen können unsere Produkte gezielt beworben werden? Diese und weitere Fragen beantwortete der Workshop zu dem Thema „Händler-Eigenmarketing und Best-Practice“. Welche Rolle die Suchmaschinenoptimierung oder soziale Netzwerke bei der erfolgreichen Positionierung im Markt spielen, diskutierten die Teilnehmer in einem zweiten Workshop.

Um den Handel im Projektgeschäft noch stärker zu unterstützen, wurde außerdem die Software P-Con-Planner vorgestellt. Mit dieser 3D-Planungssoftware können Kunden zukünftig bereits in der Angebotsphase erleben, wie ihre Räume komplett eingerichtet aussehen werden.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

Heiße Show-Einlage beim Experimentalvortrag

Beim spannenden Live-Experimentalvortrag zeigte Dominik Reuter, Gebietsleiter Mitte-West bei Asecos und geprüfter Sachverständiger für Gefahrstofflagerung und –absaugung (BDSF), wie schnell Gefahrstoffe im Alltag entflammbar sind und gab Tipps für eine sichere Lagerung.

Erfolgreiche Vertriebsstrategie

Mit der Teilnahme am Betriebseinrichter-Konzept und dem Vertrieb der fünf erwähnten Marken können sich Fachhändler in ihrer Region erfolgreich positionieren. Dieses Ziel verfolgt auch die Carl Nolte Technik GmbH, neuer Partner der Betriebseinrichter seit 2013 und Teilnehmer der Händlertagung. „Von der Veranstaltung konnten wir viel mitnehmen, die Vorträge waren gut ausgewählt und zeitgemäß. Der Brückenschlag zwischen den Herstellern und dem Fachhandel ist bei den Betriebseinrichtern wirklich gut gelungen“, sagt Cord Loof, Bereichsleiter Arbeitsschutz, Industrietechnik & Betriebsausstattung bei Carl Nolte Technik.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 40345790)