Suchen

Fördertechnik Interroll liefert Quergurtsorter für Schuhe

| Redakteur: Gary Huck

Interroll hat zusammen mit der Conveyor Handling Company (CHC) bei deren Kunden der Distribution Management Group (DMG) eine Materialflusslösung für Schuhe realisiert.

Firma zum Thema

Das Interroll-System erreicht den geforderten Durchsatz von 100 Schuhkartons pro Minute.
Das Interroll-System erreicht den geforderten Durchsatz von 100 Schuhkartons pro Minute.
(Bild: Interroll )

Die Conveyor Handling Company hatte den Auftrag, für ihren Kunden ein System für Sortierung, Verpackung und Versand in einem neuen Lager einzurichten. Um den Ansprüchen des Kunden gerecht zu werden, wäre nur eine automatische Sortieranlage in Frage gekommen. Hier betrat Interroll die Bühne. Da CHC die Erfahrung mit automatisierten Systemen der geforderten Größenordnung von 100 Schuhkartons pro Minute fehlte, baten sie die Schweizer Fördertechnikspezialisten um Hilfe. Interroll arbeitete nach eigenen Angaben zur gleichen Zeit an einem Schuhdistributionszentrum in Mexiko, dort setzten die Schweizer auf ihren horizontalen Quergurtsorter. Der sollte auch bei DMG zum Einsatz kommen.

Laut Interroll ist der Sorter so ausgelegt, dass Stromkosten gespart und die Instandhaltung vereinfacht werden. Außerdem könnten mit ihm sowohl empfindliche Transportgüter wie Eier, aber auch schwere Waren wie Säcke oder Gebinde sicher bewegt werden. Das System arbeite intelligent und ist darum besonders für die häufig wechselnden Anforderungen des E-Commerce geeignet, heißt es von Interroll. Durch die modulare Konfiguration kann der Quergurtsorter an unterschiedliche Arbeitsumgebungen angepasst werden.

Die Conveyor Handling Company hat das System bei der Distribution Management Group auf zwei Ebenen eingerichtet, um den maximalen Durchsatz der Anlage zu erreichen. „Für unseren Kunden ist diese Lösung ein großer Schritt nach vorn. Täglich werden nun 15.000 bis 30.000 Paar Schuhe ausgeliefert, womit die Anlage noch lange nicht an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt ist“, sagt Rich Rittermann, Vice President Operations bei CHC.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46093035)