Ladungsträger

Neue Angebote bringen Schwung in den Ladungsträger-Markt

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Zu den weiteren Merkmalen des neuen, erstmals auf der Logimat 2011 präsentierten Halbpalettenkonzepts zählen die komfortable Einfahrbreite, eine hohe Kufenstabilität sowie die sichere Arretierung von Leerpaletten dank einer patentierten Legostruktur. Die Eco-Max, ausgestattet mit zwei UHF-Transpondern, ergänzt als Ausführung mit Tags den bestehenden Palettenpool.

Kunststoff-Europalette für bis zu 1300 kg Nutzlast

Die neue Universal-Kunststoffpalette UPAL-U von Utz setzt, so das Unternehmen „als Alternative zur Holz-Europalette neue Maßstäbe“. So bringt die wahlweise mit zwei bis sechs Stahlrohren ausstattbare und dann 1300 kg Nutzlast bietende Palette in der unverstärkten Version nur 14 kg auf die Waage, während eine Holzpalette je nach Feuchtigkeitsgehalt 20 bis 25 kg wiegt.

Zu den Merkmalen der Palette zählen die hohe Laufruhe auf Fördertechniken sowie die durch den Einsatz von Polypropylen vergleichsweise gute Rutschhemmung sowohl von Gebinden auf der Palette wie von aufeinander gestapelten Paletten. Mit den Maßen 1200 mm × 800 mm × 148 mm weist sie hinsichtlich Höhe und Einfahrbreite an der Kurzseite exakt die Dimensionen auf, mit denen sie ohne Anpassungen an Förderanlagen in bestehende Handlingprozesse übernommen werden kann. Bereits ab Werk können die Paletten mit Barcode-Etiketten oder RFID-Transpondern ausgestattet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:371290)