Suchen

Fastfood-Logistik Supply-Chain-Experte managt McDonald´s

Redakteur: Robert Weber

Nach dem Bekanntwerden des Ausscheidens von Steve Easterbrook als President von McDonalds´s Europe hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass Doug Goare sein Amt übernimmt. Der Supply-Chain-Manager wird seine neue Aufgabe am 1. Oktober antreten.

Firmen zum Thema

Neuer Boss: Doug Goare ist neuer President von McDonald´s Europe. Der Manager durfte zuvor die Supply Chain der Restaurantkette verantworten. Bild: Marketwire/McDonalds
Neuer Boss: Doug Goare ist neuer President von McDonald´s Europe. Der Manager durfte zuvor die Supply Chain der Restaurantkette verantworten. Bild: Marketwire/McDonalds
( Archiv: Vogel Business Media )

Goare verantwortet bisher als Vice President der Fastfoodkette den Geschäftsbereich Supply Chain und Real Estate Development. Er wird der neue Chef von über 7000 Restaurants in 40 europäischen Staaten. „Doug hat unsere strategischen Anstregungen sowohl im Bereich unserer globalen Lieferkette als auch in der Restaurant-Entwicklung geleitet“, erklärte Don Thompson, COO von McDonald´s.

Beschaffungsvolumen von 23 Mrd. US-Dollar

Neuer Supply-Chain-Verantwortlicher wird Jose Armario, derzeit Group President für Kanada und Lateinamerika. Der 52-Jährige wird das Beschaffungswesen in den Bereichen Lebensmittel, Verpackungen und Prämien mit einem Volumen von 23 Mrd. US-Dollar leiten und zudem für die weltweite Beschaffung und Lieferantenbeziehungen sowie für die Nahrungsmittelsicherheit und Strategien für die Qualitätssysteme verantwortlich sein, heißt es bei den Burgerbratern.

(ID:381995)