Verpackungstechnik

Verpackungstechnik ist aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken – etwa im Bereich der Lebensmittel oder der Fertigungs- und Pharmaindustrie. Doch Karton, Folie, Glas und Co. müssen sich warm anziehen: Nur nachhaltige Lösungen können in Zukunft bestehen. Bei uns gibt es die wichtigsten News zum Thema und Tipps, wie Firmen ihre Verpackungstechnik effizienter gestalten!

Basiswissen

Was ist Verpackungstechnik? – Definition, Trends & Karriere

Verpackungstechnik

Was ist Verpackungstechnik? – Definition, Trends & Karriere

Verpackungstechnik ist die Schnittstelle zwischen Intralogistik und Extralogistik. Hier erfahren Sie, wie Verpackung aufgebaut ist und was sie können muss! lesen

Whitepaper & Webinare

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Disposition wiederverwendbarer Packmittel

Packmittel durchgängig und effizent in SAP disponieren

Der SAP-ERP-Standard eignet sich nur bedingt dazu, wiederverwendbare Packmittel für die Automobilindustrie zu disponieren. Besser ist eine durchgängig SAP-basierter Ansatz – der die Abläufe effizienter und transparenter darstellt. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Der MM-LOGISTIK-Tages-Newsletter mit den aktuellen Nachrichten des Tages.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachbeiträge

CQL-System ermöglicht kostengünstige Containerbefüllung mit Schüttgütern

Beladetechnik

CQL-System ermöglicht kostengünstige Containerbefüllung mit Schüttgütern

Mobiler, leichter, flexibler und bedienungsfreundlich – das sind Anforderungen, die vor allem von Produzenten von Massenprodukten gestellt werden. Dies hat zur Entwicklung einer neuen Beladetechnik geführt, die vor allem eine kostengünstige Variante für kleinere Warenströme darstellt. Dabei basiert das CQL (Container Quick Load)-System auf der Siloadmaxx-Technologie, ein patentiertes System zur Containerbefüllung mit Schüttgütern. lesen

Fachkraft für Lagerlogistik: Gehalt, Jobs, Ausbildung und Aufgaben

Berufe in der Logistik

Fachkraft für Lagerlogistik: Gehalt, Jobs, Ausbildung und Aufgaben

Berufswunsch Fachkraft für Lagerlogistik? Hier gibt's alles zum Gehalt, zu Ausbildungsinhalten, den Tätigkeiten und den Voraussetzungen für Bewerber(innen)! lesen

Transportpaletten in der Logistik: Größen, Regalsysteme und Pooling

Ladungsträger

Transportpaletten in der Logistik: Größen, Regalsysteme und Pooling

Welche Arten von Paletten gibt es und worauf sollten Sie bei der Nutzung achten? Hier lesen Sie alles zu den Ladungsträgern – von Einweg- bis hin zu Europaletten! lesen

Intelligentes und transparentes Behältermanagement

Logistics IT

Intelligentes und transparentes Behältermanagement

Die Mehrwegbehälter von IFCO Systems werden jährlich für über 1,4 Mrd. Auslieferungen frischer Lebensmittel eingesetzt. Um den Überblick nicht zu verlieren, nutzt das Unternehmen eine smarte SAP-Lösung. lesen

Mit diesen Systemen bringen Sie Ihre Konsumgüterlogistik auf Erfolgskurs

Effizienzsteigerung

Mit diesen Systemen bringen Sie Ihre Konsumgüterlogistik auf Erfolgskurs

Ein wachsendes Bestellaufkommen, saisonale Schwankungen und oft kurzfristige Erweiterungen des Artikelsortiments – das sind nur einige der vielen Herausforderungen, mit denen Entscheider in der Konsumgüterlogistik klarkommen müssen. Um sich trotz der hohen Sprunghaftigkeit der Branche am Markt behaupten zu können, sind sie auf innovative Logistikkonzepte angewiesen. Welche Lösungen sind vielversprechend? lesen

Gute Kennzeichnung ist unverzichtbar

Porträt

Gute Kennzeichnung ist unverzichtbar

Laut Duden ist das Kennzeichnen „die eindeutige Festlegung eines Gegenstandes durch eine Aussageform, die gesichertermaßen auf einen und nur einen Gegenstand zutrifft“ – was letztendlich nichts anderes bedeutet, als Dinge mit Merkmalen zu versehen, die eindeutig identifizierbar sind und die ihrem Träger eine eindeutige Identität verleihen. lesen

Alle Artikel

Christian Kühnhold neuer CEO bei EPAL

Personalie

Christian Kühnhold neuer CEO bei EPAL

Seit Oktober 2018 ist Christian Kühnhold der CEO bei der European Pallet Association e. V. (EPAL), dem Dachverband der lizenzierten Hersteller und Reparateure von EPAL-Ladungsträgern, zu denen beispielsweise die Europalette gehört. lesen

Schnellster Etikettendrucker am Markt

Drucker

Schnellster Etikettendrucker am Markt

Das nach eigenen Angaben derzeit schnellste Druckmodul auf dem Markt stellt ab Ende Oktober der taiwanesische Druckerhersteller TSC Auto-ID mit seinem PEX-1000 zur Verfügung. Den LH-Versionen (Left Hand) sollen im Dezember die RH-Modelle (Right Hand) folgen. lesen

Nur für das bezahlen, was auch wirklich genutzt wird

Paletten-Pooling

Nur für das bezahlen, was auch wirklich genutzt wird

Den Ladungsträger Palette gibt es im offenen Tauschverfahren und im geschlossenen Paletten-Pool – vor allem die Epal-Europalette und „die Blauen“ von Chep sind hier zu nennen. Wir sprachen mit Kai Derda, Geschäftsführer der Chep Deutschland GmbH, über die Systeme und warum er seine Pooling-Services für die bessere Alternative hält. lesen

Wir brauchen bunt, nicht braun!

35. Deutscher Logistik-Kongress

Wir brauchen bunt, nicht braun!

In Berlin ist heute der BVL-Vorstandsvorsitzende Robert Blackburn den 35. Logistik-Kongress eröffnet. Blackburn kann auch gut als Mutmacher durchgehen, denn er eröffnete mit den Worten "Guten Morgen, Logistikhelden. Ohne Euch geht es nicht!" lesen

Greiner Bio-One kann locker wachsen

Intralogistik

Greiner Bio-One kann locker wachsen

Mit einer neuen, kompakten Logistikanlage, optimaler Raumnutzung und intelligenten Materialflüssen hat Aberle die Intralogistik bei Greiner Bio-One International auf ein neues Level gehoben. Dabei wurde die Lagerkapazität auf einer Bestandsfläche verdoppelt und die Lagerperformance verfünffacht. lesen

LED-Gabellichtschranken mit Edelstahlgehäuse

Motek 2018

LED-Gabellichtschranken mit Edelstahlgehäuse

Im Angebot von Di-Soric befinden sich auf der Motek 2018 unter anderem neue LED-Gabellichtschranken mit IO-Link. Sie sollen sich vor allem für den Einsatz in Industriebereichen eignen, die eine hohe Flexibilität und Prozesssicherheit erfordern. lesen

Im Holodeck wird Virtuelles ganz konkret

Lagerplanung

Im Holodeck wird Virtuelles ganz konkret

Als Softwareunternehmen gestartet, will man bei Ehrhardt + Partner mit einer Reihe von Weiterentwicklungen weltweit als Anbieter eines Supply-Chain-Execution-Systems wahrgenommen werden – als „Gehirn der Logistik“. Das neue Holodeck am Heimatstandort und der Bau des weltweit größten Lagerkomplexes in Katar zeugen von den ambitionierten Visionen der Intralogistikexperten. lesen

Kluges Konzept für neue Abfüll- und Verschließanlage

Abfüllanlagen

Kluges Konzept für neue Abfüll- und Verschließanlage

Wer kennt das nicht? Der Markt verlangt neue Gebinde und neue Designs doch die Abfüll- und Verschließanlage platzt aus allen Nähten. Ein Hersteller von Motoren- und Getriebeöl stand vor der gleichen Herausforderung. Die Lösung: Bauen im Bestand und ein hochflexibles Formatkonzept, das in die Zukunft trägt. lesen

Investoreneinstieg bei Zanders noch in 2018?

Verpackungsmittel

Investoreneinstieg bei Zanders noch in 2018?

Dr. Marc d’Avoine, Insolvenzverwalter der 1829 durch Johann Wilhelm Zanders in Bergisch Gladbach gegründeten Zanders GmbH, die am 22. Juni 2018 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt hatte, zieht eine positive Bilanz des bisherigen Investorenprozesses für den traditionsreichen Papierhersteller. Ein Investoreneinstieg noch vor Ende des Jahres werde erwartet. lesen

Diese drei Fehler sollten Sie beim Transport von Gefahrgut auf jeden Fall vermeiden

Sicherheit

Diese drei Fehler sollten Sie beim Transport von Gefahrgut auf jeden Fall vermeiden

Bei der Beförderung von gefährlichen Gütern steht das Wohlergehen von Menschen, Tieren und der Umwelt an oberster Stelle. Unternehmen, die sich nicht an die geltenden Gesetze zum Gefahrguttransport halten, drohen deshalb empfindliche Strafen. lesen